Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 140.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • chili überwintern

    Vroni - - Überwinterung

    Beitrag

    Das Problem hab ich zum Glück erst einmal gehabt mit den Läusen. Da standen sie zu warm. Seitdem beheize ich den Wintergarten, von oben bis unten verglast ( der ist direkt bei mir am Wohnzimmer im 4. Stock) nur noch minimal, so daß die anderen Pflanzen nicht frieren. Wenn die Chillies kühl stehen brauchen sie nur wenig Wasser. Habe schon jetzt unzählige Blüten dran, allerdings bei der Chokolade Scorpions, die völlig kahl war diesen Winter, treibt das Grün auch schon gut, nur ohne bisher Blüten. …

  • Palqui überwintert

    Vroni - - Überwinterung

    Beitrag

    Es ist unfassbar! Jahrelang schleppte ich den Kübel mit meiner riesengroßen Palqui im Herbst vom Garten nach Hause um sie im Treppenhaus zu überwintern. Hab schön Ärger mit dem Vermieter bekommen und hab sie diesen Winter einfach draußen stehen lassen im Kübel. Diesen hab ich in einen kartoffelpflanzsack gesetzt und alles in Laub eingepackt. Vor 3 Wochen hab ich das Laub entfernt. Alles war erfroren. Als ich heut den Kübel leeren wollte und das Riesen Teil wegwerfen wollte, dachte ich, ich seh n…

  • chili überwintern

    Vroni - - Überwinterung

    Beitrag

    Ich hab seit 4 Jahren 6 verschiedene chilliepflanzen ganz normal in meiner Wohnung überwintert. Sie Verträgen Wärme und auch etwas Kälte. Dann aber wenig Gießen. Wenn ich sie vor dem ersten Frost reinhole, verschneide ich sie, da sie im Garten sehr schnell zu groß werden. Sie stehen an einen sehr hellen Platz, werden wenig gegossen und treiben dann im Frühjahr schon am Fenster Blüten. Im Mai kommen sie wieder raus. Meine Pflanzen haben einen verholzten Stamm von etwa 5 cm Durchmesser und im Herb…

  • Schokolden Kosmee

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Habe mir gestern eine solche Pflanze gekauft. wie sie überwintert wird, steht ja im Katalog, aber wann kann ich sie auspflanzen? Wann ist die günstigste Zeit?

  • eHawaianische Holzrose

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Hallo, ich habe von 5 Samen eine stattliche Pflanze gezogen (mehr gingen nicht auf). Nun ist sie über 2 Meter hoch, rankt bei mir im Wohnzimmer an der Wand hoch mit Hilfe. Wie muß ich sie überwintern? Ich glaube nicht ,daß ich sie umstellen kann, dazu ist sie zu groß. Sie steht nicht sehr sonnig, aber auch nicht zu dunkel und bei uns im Zimmer sind im Winter etwa 22 - 23 Grad. Und wie ist es mit dem wässern? Verliert die Pflanze im Winer die Blätter ?

  • Jamaika Thymian

    Vroni - - HauptForum

    Beitrag

    Wildflower, im Katalog steht nicht, das er ne Zimmerpflanze ist, sondern das er auch im Sommer im Zimmer bleiben sollte. Aber auf alle Fälle kann man ihn im Sommer auch draussen halten. Ich hole ihn auch meist sehr spät rein, meißt ist es auch schon ziemlich frisch. Bisher konnte er es immer gut vertragen.

  • Jamaika Thymian

    Vroni - - HauptForum

    Beitrag

    Im Katalog habe ich gelesen, das der Jamaika Thymian nur als Zimmerpflanze geeignet ist. Seit 3 Jahren habe ich aber meine Pfalnze den ganzen Sommer im Topf im Garten stehen und der wächst wie wild, hat große, schöne grüne Blätter. Im Herbst muß ich ihn sogar verschneiden, sonst würde ich ihn nicht ins Auto bekommen um ihn in die Wohnung bringen. Hat noch jemand anderes damit Erfahrung?

  • Sidakraut

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Ich habe einen stattlichen Busch Sidakraut. Möchte es im Sommer gern mit nach draussen nehmen, aber kein Risiko eingehen, das es mir kaputt geht. Kann ich es im Kübel nach draussen stellen und was muß ich beachten?

  • Vergessener Spitzwegerich

    Vroni - - Hexenkräuter

    Beitrag

    Wahrscheinlich als Hustensirup? Ich würde es nicht mehr nehmen, setze neu an, es gibt schon frischen Wegerich. Auch selbst hergestellte Mittel haben ein Verbrauchsdatum! Probiere doch ma lwas anderes: im Mai gibt es neue Austriebe bei Tannen. Setze mal damit einen Sirup an.

  • Holzrose

    Vroni - - Hexenkräuter

    Beitrag

    Hallo, meine havaianische Holzrose, welche ich aus Samen zog, ist im sommer kräftig gewachsen. Jetzt werden allerdings die Blätter braun und fallen ab. Ist das normal? Die Ranke ist noch grün und saftig und da wo mal die Blätter waren, sind kleine "Augen", als wollen dort neue Triebe wachsen. Hat jemand Erfahrung mit Hozrose? Wäre für eine Antwort sehr dankbar.

  • Eiskraut

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Vor einigen Jahren habe ich von einem Gärtner, der alte, selten gewordene Obst- und Gemüsesorten züchtet, eine Spezialität angeboten bekommen: Eisperlensalat. Ich bin total begeistert von diesem köstlichem Gemüse. Nun meine Frage: haben diese beiden Pflanzen etwas gemeinsam? Die Blätter des Salates sind allerdings sehr viel größer und sind mit lauter kleinen "Eisperlchen" besetzt, sehr zart und erfrischend.

  • Sinicuichi - Wunderpflanze?

    Vroni - - Hexenkräuter

    Beitrag

    Habe seit eingen Jahren eine Sinicuichi. Im vorigen Jahr ging sie mir ein, habe sie einfach so, wie sie war stehen gelassen, im Winter den Topf einfach in den Keller (dunkel und nicht sehr kalt) gestellt. Im Frühjahr habe ich alle Töpfe aus dem Keller in den Garten mitgenommen, so wie sie waren, teils mit Erde und vertrockneten Strünken , schäme mich! Vor einigen Wochen plötzlich trieb die Sinicuichi wieder aus und ist nun ein Busch vom feinsten! Und ich habe sogar noch ne 2. Pflanze, die nooch …

  • Schisandra

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Meine Schisandra steht seit eingen Jahren auf derselben Stelle und wächst recht gut. In diesem Jahr hat sie das ertse Mal Früchte. Nun bekommen die Blätter überall trockene, rostrote Stellen. Was kann das sein und wie kann ich ihr helfen?

  • Ich hoffe, daß es geklappt hat, mit dem Hochladen. Das ist mein Jiaogulan im Garten. Sehr wuchsfreudig! jobi-3-eccb.jpg

  • Baumchili Gelb, Capsicum pubescens

    Vroni - - Pflanzenfotos

    Beitrag

    Sehr schön! Ich habe leider mit Baumchili gar keinen Erfolg. Geht mir jedesmal ein. Habe schon jahrelang immer was anderes versucht, aber ich habe keinen einzigen jemals über´n Winter gebracht, ja nicht mal was geerntet.

  • Ja, der Gweürzstrauch hat in diesem Jahr viele Blüten gehabt (allerdings war der Duft nicht soooo überwältigend wie erwartet) und nun haben sich an den abgewelkten Blüten kleine Knöllchen gebildet. Was ist das und kann man die essen oder wofür sind die? Die Gojibeere dagegen habe ich schon 3 Jahre und sie hat noch nicht einmal geblüht. Und jedes Jahr bekommen die Blätter braune Knubbeln.

  • Kanna und Guduchi

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    War heute wieder mal bei Euch und habe mir unter vielen anderen Kräutern ne Kanna mitgenommen. Da steht im Katalog, daß man sie besser im Herbst umpflanzen sollte. Soll ich sie nun bis zum Herbst in diesem Topf belassen in dem ich sie kaufte? Und was für Substrat soll ich nehmen? Soll sie über Winter warm oder kühler stehen? Wie pflanze ich am besten Guduchi um? Und welche Erde soll ich nehmen? Danke im Voraus . Vroni

  • Rosmarine

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Auch meine winterharten Rosmarine sind trotzt Schutz kaputt gegangen. Allerdings ist mir das auch schon im vorigen Jahr passiert. Sie wurden mit Winterschutzfolie überspannt. Als ich die Folie entfernte, waren sie teilweise noch grün, aber in ein paar Tagen völlig braun und vertrocknet.

  • Alraune

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Seit Jahren kaufe ich Alraunen, zuerst hatte ich sie in Töpfen, da sind sie nichts geworden. Seit 2 Jahren habe ich einen Garten und kaufe seitdem auch wieder die Alraunen. Aber jedes Jahr sind sie mir im Frühjahr erfrohren, die Wurzeln sind völlig matschig. Sie hatten sogar einen leichten Winterschutz aus Laub. Was mache ich nur falsch? Wie tief muß ich sie einpflanzen? kann ich sie im Topf lassen und über Winter mit in die Wohnung nehmen?

  • Danke

    Vroni - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Ich komme meisstens Anfang Mai. Vielleicht kann ich mich ja dann schon eintragen. Vroni