Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ostfriesische Palme

    wildblume - - Pflanzenfotos

    Beitrag

    Lach ... Ich dachte erst, ich hätte mich verlesen - ostfriesische Palme Aber das ist ja ein richtes Monsterteil. Ich hätte nie gedacht, dass Grünkohl so hoch wachsen kann. Hat der denn auch einen ordentlichen Ertrag gehabt?

  • Teneriffa-Nelke

    wildblume - - Überwinterung

    Beitrag

    Ich mag Teneriffa-Nelken sehr. Ich kaufe jedes Jahr Ende Februar im Gartencenter ein Töpfchen und stelle es in das Schlafzimmer. Es verströmt einen schönen Duft. Ab Mai kommt es dann raus auf den Balkon. Es haben sich schon vier Pflanzen dort angesammelt. Die stehen im Winter immer draußen und überleben das erstaunlicherweise immer gut. Leider kommen dann aber bei den älteren Pflanzen keine schönen Blüten mehr, nur kleine oder verkrüppelte Blüten. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Nelken? wäre s…

  • Auspflanzen kann ich leider nicht, da ich nur einen Balkon habe. Aber nächstes Jahr werde ich es mal mit dem Umpflanzen in einen größeren Topf versuchen. Das ist dann mein letzter Versuch in dieser Richtung. Danke für den Tipp.

  • Ohhhh, Kapuzinerkresse als Schädlingsfänger für Rosen. Das ist ja interessant und nützlich für Saarländer. Leider sieht die Kapuzinerkresse schrecklich aus und eklig mit den Läusen dran. Eine Freundin hat für mich einen Sud aus Zigarettenasche gemacht. aber ich traue mich nicht, sowas zu versprühen. Erstens wird es sicher stinken und dann ist Nikotin doch Gift. Das wird doch die Pflanzen schädigen. Also gibt es dieses Jahr keine Kapuzinerkresse. Bin ja gespannt, ob die Kapuzinerkresse bei den ro…

  • Mir glückt es oft, den Lavendel draußen auf dem Fensterbrett über den Winter zu bringen. Und es kommen dann tatsächlich neue Triebe. Aber dann trocknen die Lavendelpflanzen immer aus. Ich weiß nicht mehr, was ich da machen soll.

  • Chili aus Samen ziehen

    wildblume - - HauptForum

    Beitrag

    Ich habe eine Chilischote getrocknet und habe vor einer Woche die Samen ausgesät. Bis jetzt tut sich da nichts. Hat schon einer Erfahrung damit? Wie lange brauchen die Samen, bis sie keimen?

  • Ich habe das auch gehört, dass Lavendel Schädlinge verjagt. Bei mir hat das leider nie geklappt. Ich mag Kapuzinerkresse und hatte rechts und links Lavendelbüsche stationiert als Schädlingsvernichter. Aber da tat sich nichts

  • Zitat von jamotide: „Schnittlauch! Ich hab 4 Balkonkaesten voll damit, waechst problemlos, ist winterhart, einfach in der Anzucht und unfassbar ertragreich. Gibt ab Anfang Mai locker ein Buendel pro Tag her.Nicht windempfindlich, kann Regen ab. Sieht sogar sehr gut aus, vor allem mit Blueten.“ Guten Abend, nimmst du Schnittlauch-Töpfe aus dem Supermarkt oder ziehst Du den Schnittlauch aus Samen? Ich habe die Erfahrung oft gemacht, dass der Topfschnittlauch nach kurzer Zeit nicht mehr gut aussah.…