Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...ist ja eigentlich ein bisschen früh... Aber da ich gerne Aloe vera verschenken möchte und daher wohl in diesem Jahr noch mal Pflanzen bestellen werde... Welche hier verfügbaren Pflanzen eignen sich denn noch gut als Weihnachtsgeschenk? Das heißt sind pflegeleichte, als Zimmerpflanzen geeignete Gewächse, die auch im Winter noch hübsch aussehen? Wie sieht es mit Chili aus? Wäre das noch eine Möglichkeit? Ich freue mich über weitere Ideen und hoffe ich stecke mit meiner Herbststimmung die ja sch…

  • Kräuteröl

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Dankeschön für die Antwort, Bine. Schade, ich weiß nicht wie ich Kräuter trocknen soll. Wir haben nur zwei Zimmer (ein Schlafzimmer und ein anderes für alles andere)... Und mir scheint man muss da einiges beachten!? Welche Erfahrungen habt ihr? Vielleicht lohnt sich die Anschaffung eines Trockengeräts? Liebe Grüße von Sara

  • Kräuteröl

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Guten Morgen, kann ich auch frische Kräuter zum Aromatisieren von Öl benutzen, dass nachher verzehrt werden soll? Oder besteht die Gefahr, dass Schimmel oder Ähnliches entsteht? Danke für Eure Erfahrungen, Sara

  • Andenbeere

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Huhu. Wann sollte ich die Andenbeere denn einräumen? Lohnt sich die Überwinterung? Ich bin gespannt, ob sie doch noch Blüten ansetzt... Sara

  • Jiaogulan

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo liebe Jiaogulan-FreundInnen, ich überlege auch eine solche Pflanze zu halten, allerdings im Zimmer. Hat jemand damit Erfahrung? Lieben Gruß von Sara

  • Andenbeere

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Hier mal wieder ein Andenbeeren-Bericht... Also von meinen Sämlingen haben zwei überlebt, die auf dem Balkon rasant gewachsen sind. Die größere Pflanze ist knapp 60cm hoch. Sie hat jetzt 3 kleine Knospen, ich habe jedoch große Zweifel ob es dieses Jahr noch was zu ernten gibt, schließlich ist es ja schon August... Aber die weichen "Kuschel-Blätter" sind auch toll! Übrigens wachsen die Pflanzen ohne irgendwelche Hilfe nach oben und sehen dabei ganz gut aus. Liebe Grüße, Sara

  • Duftschneeball2

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Danke für die Antwort zu meiner Frage nach der Topfhaltung des Duftschneeballs. Ist denn der koreanische Duftschneeball wintergrün? Herzlichen Gruß, sara

  • Duftschneeball

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Liebe KräuterexpertInnen, eignen sich die Duftschneebälle für die Haltung im Kübel auf dem Balkon? Welche Sorte noch am ehesten? Oder sehen die Sträucher im Topf doof aus? Ich will sie ja auch nicht quälen... Welche anderen Pflanzen eignen sich für die Gestaltung des Herbst- und Winterbalkons? Vielleicht ein paar Blüten und etwas Duft??? Würde mich notfalls auch mit schönem Blattschmuck abfinden ... den man dann vielleicht ernten kann??? Mh, ganz schön schwer, der Natur auch mal eine Ruhepause z…

  • Mini-Gurke

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Huhu, unsere Mini-Gurken gedeihen prächtig und beranken nicht nur die vorgesehenen Stäbe, sondern auch die umstehenden Pflanzen auf unserem Balkon. Hier nun meine Frage: Es haben sich schon einige Gürkchen entwickelt. Woran erkenne ich, wann sie reif sind? Vielen Dank und herzliche Grüße, Sara

  • Futter für Zwergkaninchen

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo Bina, ein Geheimrezept kenne ich leider nicht, aber die Lieblingsspeise meines Zwergkaninchens war Löwenzahnblätter. Die grünen Blätter mümmelte er ruckzuck weg. Ich hatte das im Garten beobachtet und ihm dann immer welche gesammelt. Mein Kaninchen ist nun leider schon gestorben, war aber sehr alt... Für die einen ist es Unkraut, für die anderen Salat. Sara

  • sternblume samen?

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Liebe GärtnerInnen, Pflanzen-FreundInnen, Forums-LeserInnen.... ich habe eine Sternblume, die Blüten sind jetzt verblüht und es haben sich "Kapseln" gebildet. Kann ich daraus Samen ernten? Wie gehe ich dann weiter damit um? Lohnt sich das? Ich würde mich freuen, wenn jemand Erfahrung mit Vermehrung der Sternblume hat. Herzlichen Gruß, Sara

  • Liebe KräutergärtnerInnen, meine Pondersoa-Zitrone macht mir Sorgen: vor ein paar Tagen entdeckte ich bräunliche Flecken an einem Blatt, an den Stellen scheint mir das Blatt dünner zu sein und nun ist es dort wie vertrocknet (die Flecken sind nun heller). Eben habe ich entdeckt, dass nun schon ein zweites Blatt betroffen ist. Was kann das sein? Die Pflanze hatte ich im Herbst letzten Jahres bestellt. Mit der ersten Düngergabe im Frühjahr entwickelte sie erstmal Blätter und eine einzelne Blüte (d…

  • dünger-verwirrung

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Hallo meine lieben (in)direkt Miwtirkenden, an meinen schön gedeihenden Pflanzen :-)! Es war für mich sehr hilreich die Antwort auf die Fragen des "Kräuterneulings" der Hilfe brauchte zu lesen. Trotzdem haben sich daraus wieder neue Fragen ergeben: Ich habe zwei verschiedene Flüssigdünger angeschafft, einer davon ist ein Blumendünger. "Wenn man die Pflanzen verzehren möchte, sollte man eventuell einen Dünger bevorzugen, der auch für Gemüsepflanzen Verwendung findet." schrieb Brigitte. Beim Suche…

  • topf-lavendel kalken

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Vielen Dank für die Antwort! Ich werde mal nach Vogelsand gucken. Einen schönen Frühling wünscht Sara

  • topf-lavendel kalken

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo liebe GärtnerInnen bzw. TopfgärtnerInnen, da die Baumärkte in meiner Nähe nicht so dolle sortiert zu sein scheinen, habe ich nun beschlossen einige Düngemittel von Neudorff über's Internet zu bestellen. Nun bin ich unsicher, ob ich auch Kalk besorgen soll: habe einen Lavendel im Topf, braucht der unbedingt Kalk? Streut man überhaupt Kalk auf Topfpflanzen? Vielen Dank für eine Antwort. Und viel Spass beim Nutzen der ersten Sonnenstrahlen. Sara

  • Topfpflanzen kalken

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Hallo liebe GärtnerInnen bzw. TopfgärtnerInnen, da die Baumärkte in meiner Nähe nicht so dolle sortiert zu sein scheinen, habe ich nun beschlossen einige Düngemittel von Neudorff über's Internet zu bestellen. Nun bin ich unsicher, ob ich auch Kalk besorgen soll: habe einen Lavendel im Topf, braucht der unbedingt Kalk? Streut man überhaupt Kalk auf Topfpflanzen? Vielen Dank für eine Antwort. Und viel Spass beim Nutzen der ersten Sonnenstrahlen. Sara

  • Ostersamstag

    Sara - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Liebe KräutergärtnerInnen, ich würde gerne am Ostersamstag eurer Gärtnerei einen Besuch abstatten. Dazu habe ich zwei Fragen: Zunächst möchte ich wissen, ob die Gärtnerei überhaupt geöffnet ist? Meine zweite Frage bezieht sich auf die Sinnhaftigkeit meines Besuchs vor den Eisheiligen. Ich möchte einige Kräuter für den Balkon kaufen, darunter einige die nicht witnerhart sind, z.B. Zitronenverbene. Ist es okay, die Pflanzen jetzt schon zu kaufen, auf den Balkon zu stellen und in kalten Nächte ins …

  • Andenbeere

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Meine Erfahrungen bisher....: Habe im Februar Andenbeere angezogen, zeitgleich mit Chilis. Diese sind jetzt schon ziemlich groß, haben viele Blätter und sehen kräftig aus. Die Andenbeere dagegen entwickelt sich nur sehr langsam, Je drei Mini-Blättchen und wachsen in Zeitlupe... Ich pflege sie geduldig Ob die aber diese jahr noch auf den Balkon können? Ich weiß es nicht. Vielleicht kaufe ich im Mai noch eine Pflanze, damit ich auch was zu naschen habe, im Sommer... Soweit, mal sehen wie's weiter …

  • Aloe vs. Bulbine

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Liebe Frau Knopf, vielleicht ist es auch eher eine doofe Idee und es bedarf auch einiger "architektonischer" Planung, denn die Pflanzen sollten ja zur Pflege zug?nglich bleiben, aber vielleicht ist es ja, da sie eh ein Netz anbringen wollen, m?glich auf ihrer Terasse eine "Katzenfreie Zone" zu schaffen, in der dann ihre liebgewonnenen Pflanzen bleiben k?nnen? Mir kam nur gerade spontan der Gedanke, nicht besonders durchdacht. Gru?, Sara

  • Baden

    Sara - - HauptForum

    Beitrag

    Danke f?r die Antwort. Urwaldb?uerin, wie gibst du die Bl?ten/Kr?uter direkt ins Wasser oder bereitest du Ausz?ge? Lieben Gru? von Sara