Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Duftumfrage: Chinesische Ruhmesblume

    Ixkukul - - Duftumfrage

    Beitrag

    Zu den oben gestellten Fragen 1.leider noch nicht! 2.KA Frage meinerseits:Könnt Ihr nicht einfach Euer Standort verlegen? :roll:

  • Ololiuqui krank? (Bilder anbei)

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Soviel wie ich raus bekommen habe ist,das diese Pflanze warme Standorte von mindestens 20°C und eine hohe Luftfeuchte braucht und bei guten Nährstoffbedingungen auch einen Radikalschnitt verträgt.Wann kann ich nicht sagen(googelsuche war erfolglos). Überwinterung: 10-20°C, hell, weniger gießen Sprüh Dein Pflänzchen vielleicht mal öfter mit Wasser ab und stell es,wenn es geht,an einen helleren Platz.

  • Ololiuqui krank? (Bilder anbei)

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Dann solltest du den Belag besser sitzen lassen!Bei meinem Betelpfeffer ist der untere Teil des Stammes auch etwas verkrustet. Könnte es vielleicht sein,das Deine Pflanze ein paar Nährstoffe gebraucht?Hier im Forum steht das diese Pflanze gerade in der Mitte des Jahres sehr viel Stickstoff benötigt.

  • Ausdauernder Borretsch

    Ixkukul - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    info@ Lilly_10 Mein Borretsch wuchs das erte Jahr auch sehr langsam,obwohl ich mir solche Mühe gegeben habe (mit Boden/Lehm Mischung)! Aber das Warten hat sich gelohnt!! Kopf Hoch,das wird schon

  • Zyprisches Strauchbasilikum

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo Sabine/Kundryn! Liegt es vielleicht daran,das diese Planze wie eine Staude bodeneben zurückgeschnitten wird!? Hoffe du kannst dein Pflänzchen noch retten! LG

  • Ololiuqui krank? (Bilder anbei)

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Nabend! Sieht für mich auch so aus. Ich habe meine Schildläuse immer so bekämpft: 1.vorsichtig abkratzen 2.mit lauwarmen Wasser abspülen 3.wenn es unbedingt sein muss ein Mittel aus dem Baumarkt (Schildlausfrei von Celaflor)

  • Lavendel ohne Duft

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Schwieriges Thema! Laut Internet sollen die Inhaltsstoffe Geraniol, Linalool und Linalylacetat im Lavendel für allergische Reaktionen verantwortlich sein. Beim längeren stöbern bin ich auf ein Buch gestoßen, was evtl. weiter helfen könnte: Lavendel, Teebaum und Manuka von Ruth von Braunschweig und noch eine Seite mit vielen Infos: http://www.hausbautipps24.de/garten/gartenplanung-und-gestaltung/ein-garten-fuer-allergiker.html

  • Zitronensalbei

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Und wie wäre es mit Deinem Schlafzimmer?Dieses Zimmer ist doch meistens nicht beheizt,oder?

  • Zitronensalbei

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Bin leider auch kein Experte,aber soviel ich gelesen habe sollten alle genannten Pflanzen vor dem ersten Frost rein geholt werden.Die beste Überwinterung erfolgt an einem hellen Platz bei 5 grad.

  • Indisches Curryblatt

    Ixkukul - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Moin Ruehlemanns-Team! Kann man vom Curryblatt Stecklinge ziehen?Und wenn ja,wie macht man es richtig?

  • Mex. Traumkraut/Eure Erfahrungen

    Ixkukul - - Hexenkräuter

    Beitrag

    Hallo zusammen! Ich interessiere mich auch sehr für diese Pflanze.Habe aber noch keine eigenen Erfahrungen gesammelt. Ich lese immer wieder das der Tee sehr bitter schmecken soll.Beim stundenlangen googeln bin ich auf die seite www.kraeuterwelt.ch gestoßen.Dort wird beschrieben,dass das sogenannte Santakraut diesen bitteren Beigeschmack aufheben soll.

  • Habe heute meine Hypericum androsaemum erhalten.Vielen Dank! Wie weit darf man die Pflanze im Frühjar zurückschneiden,und wo macht man besten den Schnitt? Ok,habe heute gelesen das man bis zu 10 cm überm Boden zurückschneiden kann.Bleibt noch der letzte Punkt offen!

  • Efeu Gurke/Coccinia grandis

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Kann man männliche und weibliche Pflanzen direkt nebeneinander pflanzen,oder brauchen sie einen gewissen Abstand so wie bei Kiwi-Pflanzen? LG

  • Herbstblühend

    Ixkukul - - Sie fragen - Wir antworten

    Beitrag

    Hallo Rühlemanns Team! Letzten Sonntag sind zwei Bekannte bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.Ich würde an dieser Stelle gerne etwas Blühendes pflanzen.Könnt Ihr mir was empfehlen?Am liebsten etwas,was jetzt in dieser Jahreszeit blüht und nicht so viel Pflege in Anspruch nimmt.Direkt an der Stelle steht ein Baum.Vielleicht sowas wie Alraune herbstblühend.Oder noch besser etwas in orange,da die beiden Holländer waren. Schon mal vielen Dank! LG Kerstin Wie wäre es denn mit Viburnum burkwoo…

  • Ein neuer Kräuterfan

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Moin Seehund! Genau so hat es bei mir auch angefangen(bis auf den Besuch am Kräutertag, die Strecke ist leider sehr weit)! Die Überlegung war: etwas ausgefallenes, was gut duftet und nicht giftig ist. Bis jetzt bin ich noch nicht so bewandert was die Pflege, Wirkstoffe und Kultivierung meiner Pflanzen angeht, aber dafür gibt es ja Jott sei Dank dieses Forum. Und bei der Verwendung kann man „Do it yourself“ seine Phantasie mit allen Sinnen ausleben. Und wenn ich dafür auf dem Scheiterhaufen brenn…

  • Schlupfwespen

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Das was Du meinst sind bestimmt heimische Holz-Schlupfwespen.( schwarze Schlupfwespen,Bienen oder Florfliegen) Außerdem ist mein Garten nicht mal groß genug für meinen Kirschbaum.Die Mauer hat jetzt schon einen dicken Riss. Ich suche eine Möglichkeit den weißen Fliegen Herr zu werden. Die Schupfwespenart „Encarsia formosa“(hört sich ein wenig an wie ein Zauberspruch von Harry Potter*g) mag eher Temperaturen von 18-20Grad.Also eher was für Treibhäuser und Wintergärten. Die einzige Möglichkeit, di…

  • Bilde ich mir das nur ein?

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Auf jeden Fall hörte sich die Erklärung sehr Fachmännisch an. Meine früheren Zimmerpflanzen sind auch ohne Dünger groß geworden, und wenn nicht gab’s halt ne neue. Das ist mit meinen Kräutern anders. :roll:

  • Bilde ich mir das nur ein?

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Aha..

  • Schlupfwespen

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    Die Idee kam mir auch schon,habe sogar schon ein Stück Baumscheibe hier liegen Aber statt sie fertig zu machen,habe ich mal ein wenig gegoogelt, und festgestellt, das bestimmte Arten von Schlupfwespen nur bei hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit überleben. Das heißt wohl im Klartext: Experimentieren wie viel und wann brauch ich, wie lang sind die Lieferzeiten, und bei Befall: jedes Jahr aufs Neue. Das wird düür!c)

  • Bilde ich mir das nur ein?

    Ixkukul - - HauptForum

    Beitrag

    erst lesen und Infos einholen,dann voreilige Schlüsse ziehen*c: