Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ideen für den Garten

    Theras - - Gästebuch

    Beitrag

    Hallo an alle, wo holt ihr euch Ideen für euren Garten? Ich möchte dieses Jahr meinen Garten ein bisschen verändern aber ich habe echt noch keine Ideen wie ich das machen will. Daher meine Frage wo bekommt ihr eure Ideen her?

  • Da werde ich doch im nächsten jahr drauf zu kommen. Ich habe auch schon viele Sorten ausprobiert und fand viele echt schlecht. Da pflanzt man ein und will gießen. Was passiert_ die erde hebt sich und ein teil schwimmt auf dem wasser.Das kann es doch nicht sein.

  • Dünger für Kräuter etc

    Theras - - Erde und Dünger

    Beitrag

    Ich verwende keinen Dünger für meine Kräuter. Da habe ich viel zu viel Angst, dass mir das schaden könnte. Ich lockere die Erde öfter auf und gieße regelmäßig. Im Frühjahr setze ich die Pflanzen in den Pflanzschalen in andere Erde um.

  • Hallo

    Theras - - Erde und Dünger

    Beitrag

    Hmmmmmmmmmmmm, wilde Erbeeren, die pflücke ich immer im wald. Nur da ist immer die Gefahr wegen Tollwut. Ich wusste nicht, dass die auch in Gartenboden wachsen. Ich dachte immer die brauchen den weichen Waldboden.

  • &Hibiskus

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    Ist es eigentlich normal,dass mein Hibiskus sehr hoch aber spärlich wächst: Der ist bestimmt 1,50 Meter hoch. Hat aber nur einen Haupttrieb und sehr wenige Zweige. Was kann ich machen, damit er besser aussieht und üppiger blüht?

  • Die Kraft der Pflanzen

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    Hallo, ich kenne die Pflanze auch nicht. Wie viel Platz und Pflege braucht die denn? Ich mag gesundmachende Pflanzen und habe Pfefferminze im Garten.Den trockne ich und verwende das als Tee. Lindenblüten pflücke ich auch und Himbeer und Brombeerblätter schmecken auch ganz gut.

  • wer kann helfen ?

    Theras - - Überwinterung

    Beitrag

    Ich bringe meine großen Pflanzen in eine benachbarte Gärtnerei. Dort stehen sie dann im Gewächshaus bis zum nächsten Frühjahr. Zu Anfang hatte ich sie im Keller, aber die wurden immer größer und schwerer. Ich bekam sie die Treppe nicht mehr runter-deshalb wurde der Umzug notwendig.

  • Ich liebe Küchenkräuter und möchte die frischen Kräuter das ganze Jahr nutzen. Deshalb habe ich mir einen Blumenkasten mit Wasserdepot gekauft und dort Schnittlauch,Petersilie und Bohnenkraut eingepflanzt. Der Pflanzkasten steht den Sommer über im Freien. Wir es aber nass und kalt, dann zieht er auf mein Fensterbrett. So kann ich Gießen und ernten ohne raus zu müssen.

  • Lavendel - Überwintern im Hausflur

    Theras - - Überwinterung

    Beitrag

    Ich habe den Lavendel gekauft und gleich draußen eingepflanzt. Im Spätherbst bekommt er um seine Füße eine Schicht aus Rindenmulch und oben das binde ich zusammen. Mein Lavendel wächst und bekommt jedes Jahr seine Blüten.

  • Hallo

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    In Thailand bekommt man zwar auch Heuschrecken in Schokolade oder vom Rost-darauf kann ich aber getrost verzichten und ob Maden unbedingt zu unserer Nahrung zählen sollten steht auch in den Sternen. Ich esse viel Grünzeugs und mache mir auch aus Löwenzahn meinen Salat-aber bitte ohne Fleischzugabe. Wobei, Eiweiß soll den Stoffwechsel ankurbeln.

  • was noch aus schnittlauchsamen?

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    Ich verwende nur die Stängel vom Schnittlauch und habe mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken darüber gemacht ob ich die Blüten oder Samen verwenden kann. Von Kartoffeln kannst du doch die samen auch nicht essen.

  • Hallo

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    Meine Nachbarin hat eine Pflanze gekauft und bekam Girscht dazu. Da muss wohl ein Stückchen an der Wurzel der Pflanze gewesen sein. Auf jeden Fall hat sie jetzt überall im Garten Grischt und den kann man als Salat essen. Den findest du aber auch zu Hauf im Wald.

  • Hallo

    Theras - - Ernte und Verwendung

    Beitrag

    Danke für das Rezept für Bärlauchbutter. Aber hier steht auch was von Kräutersalz. Das habe ich probiert, den Bärlauch abgeschnitten, die Stile zusammen gebunden und zum Trocknen aufgehangen. Die Blätter wurden Gelb und so wollte ich sie nicht verwenden. Wie trocknest du sie um daraus Salz machen zu können?

  • Hey

    Theras - - HauptForum

    Beitrag

    Ich mache einen Sud aus Brennnesseln, das stinkt zwar auch-hilft aber auch. Gegen die Blattläuse habe ich Knoblauch gepflanzt. Seit der Knoblauch zwischen den Rosen steht, hat der Blattlausbefall abgenommen.

  • Hallo

    Theras - - HauptForum

    Beitrag

    Das kann ich dir nicht beantworten. Aber ich habe eine Frage zum Hibiskus: und zwar ich habe eine Pflanze in einem großen Pflanztopf. Die kommt im Frühjahr raus in den garten und im Herbst in den Keller. Die Pflanze ist jetzt 4 Jahre alt und sollte eigentlich üppig sein. Meine aber nicht. Sie wächst sehr in die Höhe und das spärlich. Was kann ich machen, dass es mehr ein Busch wird?

  • Den Tipp hat mir meine Oma schon gegeben

    Theras - - HauptForum

    Beitrag

    Meine geliebte Oma hat den Kaffeesatz immer aufgehoben, getrocknet und in die Blumentöpfe gestreut. Sie war der Meinung das wäre gut für die Pflanzen. Sie hat aber auch Eierschalen ganz klein gemacht und beim Harken in den Gartenboden eingebracht. Das würde der Erde Kalk zufügen. Ich nehme zwar Dünger und manchmal auch Kalk und dennoch habe ich ihre Angewohnheiten übernommen.

  • Hallo Nina

    Theras - - HauptForum

    Beitrag

    Ich wollte gerade auch eine Frage zum Wintergemüse stellen und fand den Link von Wicki. Danke dafür. Aber sag Mal, als ich den öffnete da kam oben ein Banner, wegen einer Spende an Wickipedia. Das muss ich doch nicht machen, oder bin ich jetzt, wo ich was über Wintergemüse gelesen habe dazu verpflichtet?

  • Hallo

    Theras - - HauptForum

    Beitrag

    Tagetes sind doch Studentenblumen, die es in Gelb, Orange oder Gelb/Braun im Garten gibt? Bin ich soweit richtig? Was um alles in der Welt sind Lakritztagetes? Die Pflanze kenne ich nicht. Kann ich davon ausgehen, wenn ihr die trocknen wollt, dass die noch Verwendung bei euch findet? Vielleicht so,wie Lavendel, den ich ja auch trockne und als Raumduft nutze.