Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Im Ruehlemanns-Katalog wird Kalanchoe daigremontiana ja als ein gutes Mittel gegen Erkältung angepriesen. Hat da jemand gute Erfahrungen mit gemacht? Die englische Wikipedia spricht von giftigen Steroiden in dieser Pflanze... Sollte man diese Pflanze tatsächlich "sicher" anwenden können, wie sieht es denn mit der Dosierung aus? Ein Blatt auspressen? Und dann, trinken?

  • Jetzt noch Chili säen? (Zimmerpflanze)

    knork - - HauptForum

    Beitrag

    von 5 samen gingen 4 auf. noch dazu gelangen alle meine stecklingsversuche mit allem möglichen gekräut. das leben ist so schön

  • Bissspuren an Calea Z.

    knork - - HauptForum

    Beitrag

    bilder sind sehr unscharf, aber mal als maßstab... ich habe das ganze auch mal gemalt, wie es scharf aussehen würde. einige flecken haben innen tatsächlich diese helle "kante", bei manchen sieht man sie kaum. manche sind so unscheinbar, dass man fast meinen könnte, die blätter, die z.t. langsam lila werden, wären nur fleckig pigmentiert...

  • Bissspuren an Calea Z.

    knork - - HauptForum

    Beitrag

    hallo, nachdem meine traumkrautpflänzchen den spinnmilbenbefall nun wie's aussieht bestens überstanden haben (sie stehen mittlerweile auch draußen), macht sich nun wohl ein neuer schädling breit. gesehen habe ich von diesem bisher nur bisspuren. diesee sehen folgendermaßen aus: ein bis zu 1mm großer brauner runder fleck; in diesem, etwa halb so groß, eine art hellerer rand. als hätte da etwas größeres reingebissen und um den biss herum wäre das blatt braun geworden. ideen, was das sein könnte? d…

  • Jetzt noch Chili säen? (Zimmerpflanze)

    knork - - HauptForum

    Beitrag

    hallo, fasziniert vom aussehen der Peruvian Purple-Chili spiele ich mit dem gedanken, mir solche auf der fensterbank zu halten. irgendwo habe ich gelesen, diese pflanzen wären auch als zimmerpflanzen geeignet. da ich sie ja sowieso nie raus in die kälte stellen will und auch nicht die große ernte einfahren will oder so, ist es schon zu spät für dieses jahr, diese auszusäen?

  • nein, sie lassen sich sogar bereitwillig mit den finger abwischen, erst einmal habe ich diese biester sich überhaupt bewegen sehen, als eine kleine herde sich aufgemacht hat zu neuen blättern... hier und da habe ich jetzt auch in der geschädigten region der pflanze feine netze mit darin sitzenden weißen punkten gesehen. jetzt habe ich die pflanze mal mit "promanal neu" eingesprüht und später gebadet. mal sehen, was passiert. p.s.: ist promanal bzw. das enthaltene paraffinöl eigentlich bedenklich…

  • hallo, meine letzte rühlemanns-bestellung scheint mit schädlingen nicht so viel glück gehabt zu haben... schon aus dem karton steigt ein kleiner schwarm mücken auf. diese haben zwar gelben insektenklebestreifen und abspülen getrotzt, sich nun aber von selbst verzogen. doch nun steht die nächste bedrohung an in form von kleinen, gelblich-weißen biestern. diese sind mit bloßem auge kaum als insekten zu erkennen, sehen fast aus, wie "nur" weißer dreck. unterschiedlich groß, die größte kam schon fas…