Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marder und Katzen

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    Ja, ich habe auch Probleme mit Katzen ... und hatte Wühlmäuse ohne Ende. Da habe ich hier im Forum gelesen, dass Frettchen-Kot gegen Wühlmäuse und LUCHS-Kot gegen Marder hilft. Wenn Du einen Tierpark in der Nähe hast, würde ich da mal nachfragen. Unser Tierpark hat gute Erfahrungen mit Luchs-Kot gegen Marder gesammelt. Und ich lege alte Zweige von Nadelbäumen (die schon keine Nadeln mehr haben) zwischen meine Kräuter. Aber hier hilft sicherlich auch der Frettchen-Kot. Ich hab den Kot in die Löch…

  • ist es für mich keine Religion. Ich betitel mich als freie Hexe .. ich bekehre niemanden, ich höre mir andere Meinungen an und wir sind fast immer einer Meinung: dass jeder SEINE Meinung hat. Was für den einen falsch ist, ist für den anderen richtig und umbekehrt. Respekt fehlt hier auf vielen Seiten ... das finde ich traurig, eigentlich könnte man/frau voneinander lernen. Aber welche "Religion" hat schon "liebe den nächsten" ernst gemeint und vor allem gelebt? Ich kenne keine Hexe/Hexer (Kräute…

  • und ich möchte Räucher- und Heilkräuter pflanzen. Da die Mauer in den nächsten 3 Wochen hochgezogen wird, benötige ich eure Hilfe bei meiner Planung. Ich möchte diese Mauer (ca. 1 m hoch und 15 m lang) mit o.g. Kräutern bepflanzen. Welche Kräuter könnt ihr empfehlen und vor allem, soll ich Blumentöpfe mit einarbeiten (in die ich dann die Pflanzen samt passender Erde setze) oder die Zwischenräume etwas breiter gestalten und dann mit Pflanzenerde anreichern? Wir haben Sandboden und Sonne satt (fal…

  • Frettchen-Kot ist doch super ...

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    also heute noch mal eine Rückmeldung von mir: All die Löcher, die ich mit Frettchen-Kot behandelt habe, wurden nicht wieder von den Mäusen benutzt. Aber: sie mußten ja raus aus ihrem Loch ... und daher die Löcher rings herum. Und seit der Flucht habe ich kein neues Loch mehr entdeckt. :lol: und gegen Marder im Auto habe ich von einem Herrn beim "Frauenkurs" ja, ja, ich war da und kann jetzt ein Rad wechseln!!! ... habe ich erfahren, dass Toilettenduftsteine helfen. Ich habe Zitronen- und Apfeld…

  • Wühlmäuse ohne Ende

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    Hier ist die Frettchen-Kot-Sammlerin. Also dies hat nicht geholfen!!! Die von mir mit Frettchenkot behandelten Löcher der Wühlmäuse wurden zwar nicht wieder aufgewühlt ... dafür rings herum! Auch gut. Nun habe ich die Kräuter bestellt - die kommen bald - hoffe ich. Und die Kaiserkronen gibts zur Zeit nicht im Handel ... auch gut. Nicht zu ändern. Trotzdem - wollte mich ja melden ... bis die Tage!

  • Wühlmäuse ohne Ende

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    Danke für eure Hilfe bzw. die Tipps. Ich habe in unserem Tierpark schon `ne Tüte Frettchen-S...... bestellt. Wird am Dienstag ausprobiert. Die Sache mit den Windrädern ist mir mit leeren Glasflaschen bekannt ... die sollen dann jaulen. Ach und zu den Exkrementen: So seltsam war die Mitarbeiterin beim Tierpark nicht berüht. Sie verteilen schon mal Luchs-Exkremente an Leute die Marder in der eigenen Behausung loswerden möchten. Wußte ich nicht - aber vielleicht hat ja jemand Bedarf an dieser Info…

  • Hexe grüßt Hexe

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo liebes Kräuterhexchen! Sei gegrüßt. Schade, ich hätte großes Interesse, wohne aber in Bielefeld, also doch etwas weit weg. Wir sind hier ein Hexenkreis von z.Z. 6 Frauen. Ich bin für die Kräuter und vor allem für`s räuchern zuständig. Meinen Garten im neuen Haus werde ich mit Hilfe von Rühlemann`s (mein Dank sei euch gewiss!) in einen Hexengarten verzaubern. Ich freue mich schon sehr. Logischer Weise brauche ich Anregung und Hilfe - das Forum hier ist super. Vielleicht liest man/FRAU/Hexe …

  • Wühlmäuse ohne Ende

    Zaubermaushexe - - HauptForum

    Beitrag

    Hallo ihr da, ich habe eine Pudelmütze voller Pflanzen bestellt und möchte meinen neuen Garten komplett neu gestalten. Jetzt sah ich, dass ich ganz viele Wühlmäuse "mein eigen" nennen kann ... ich habe Angst um meine Pflanzen. Gibt es ganz spezielle Pflanzen die die Wühlmäuse nicht mögen und sie vielleicht in Nachbarsgarten umsiedeln? Auf Chemie will ich verzichten, diese Ultaschall-Aktion soll auch nur Humbuk sein und nicht helfen. Aber ich denke, die Natur kann hier helfen. Wer kann mir einen …