Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dein Dünger is ja sehr interessant ... . Da frag ich mich ja grad wozu du noch Baldrian brauchst ^^. Ich weiß allerdings nicht inwieweit der Bizz Dünger von den NPK Werten her geeignet ist, wobei der durch die verschiedenen Komponenten ja relativ flexibel ist. Zu Baldrian kann ich dir aber ansonsten leider garnichts sagen. Es gibt 2 große, einschlägige (und deutschsprachige) Pflanzenforen die für dich interessant sein könnten und in denen zu sehr schnell Antworten bekommst. Auch zu Baldrian... ;…

  • Ja probiers mal mit Dünger, aber pass etwas auf. Wenn du Flüssigdünger benutzt, besser erstmal nur mit der hälfte der (auf dem Dünger) angegebenen Dosierung düngen. Ich hatte relativ schnell (wenn auch nur leichte) Überdüngungserscheinungen. Also lieber öfter düngen und dafür mit niedriger Dosierung als einmal mit angegebener. 8 Eur für Neem geht ja echt noch. Bei uns im Baumarkt lag der Preis bei 15 Eur, das ist mir grad echt zu teuer. Ginge erst Anfang nächsten Monats wieder

  • Hab genau die gleichen Probleme wie du. Hatte zusätzlich noch Tabasko Pflanzen bestellt die ebenfalls mit Spinnenmilben befallen waren. Das Problem mit den abfallenden Blättern hab ich mit Dünger beheben können, seitdem wachsen die Pflanzen (speziell die Sida) wieder sehr gut, das mit den Milben krieg ich allerdings nicht so schnell in Griff. Könnt mir da jemand weiterhelfen bzw sagen in welchem Verhältniss ich Seifenwasser mischen müsste damit es hilft? Neemöl ist ja leider sehr teuer... Edit: …

  • Lophophora williamsii, Peyote

    Langzeitstudent - - Hexenkräuter

    Beitrag

    Hey Nubius, hier kam ja teils schon etwas Kritik. Ich wollte einfach mal fragen ob du weißt was Ayahuasca eigentlich ist. Vielleicht bin ich falsch informiert, aber normalerweile besteht es zum größten Teil aus DMT und einem MAO-Hemmer (wie zB Steppenraute). Peyote haben da eigentlich nichts drin zu suchen. Beide, DMT sowie Meskalin, sind extrem starke Halluzinogene, für deren Gebrauch der "normale" Mensch eigentlich nicht bestimmt ist. Wenn du von 75 verschiedenen Kräutern sprichst, frage ich m…