Ponderosa-Zitrone nach Blattwurf schneiden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ponderosa-Zitrone nach Blattwurf schneiden?

      Hallo!

      Leider hab ich mit Gießen geschlampert und meine Ponderosa-Zitrone hat mich bestraft, indem sie einiges an Blättern gelassen hat. :oops: Ein kleiner Ast ist komplett kahl, gleichzeitig hat dieser aber gerade viele Knospen. Werden an dem kahlen Ast wieder Blätter wachsen oder soll ich ihn abschneiden?

      lg
      Betula
    • Hallo,
      die Zitruspflanzen reagieren im Allgemeinen auf die dunkle Jahreszeit gerne mit Blattabwurf. Evtl. ist es somit gar nicht Ihre Schuld. Belassen Sie die kahlen Triebe so wie sie sind und warten Sie das Frühjahr ab. Meistens schlagen an den Trieben die Blätter wieder aus. Bleibt dann doch ein Zweig kahl, können Sie ihn dann immer noch zurückschneiden.
      Ab dem Frühjahr sollten Sie wieder anfangen Ihre Zitruspflanze zu düngen. Hier eignet sich ein Zitruspflanzendünger, der die Extraportion an Eisen besitzt, welches die Zitrusbäumchen so lieben und für eine richtige Blattausfärbung benötigen.
      In der Winterzeit brauch die Pflanze keinen Dünger, auch wird sie nur noch ganz selten gegossen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Rühlemann´s Team
      Nicole D.