Frangipani?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frangipani?

      Hallo,

      als Duftpflanzenbegeisterte frage ich mich, warum Ihr Frangipani nicht im Sortiment habt? Das ist neben Tuberose und Heliotrop bisher der Duft, der mich am meisten "umgehauen hat" (im positiven Sinne!).

      Viele Grüße,
      Betula
    • dem Wunsch schließe ich mich sofort an. Nachdem ich vor zwei Jahren auf der Mainau F. geschnuppert habe, halte ich überall meine Nase und Augen offen danach.
      petunia
      Ich gestalte und pflege seit über 20 Jahren einen eher kleineren, aber vielfältigen Hausgarten. Ästhetik und Verwndbarkeit in der Küche sind mir gleichermaßen wichtig.
    • Ja, Frangipani mag ich auch sehr, und wir haben einenen Strauch auch ausgepflanzt, und er blüht gerade wunderschön. Das tolle an Frangipani (abgesehen vom fantastischen Duft, sind die extrem lange haltbaren Einzeilblüten (kann man sich hinter die Ohren stecken und halten den ganzen Tag!)

      Mal sehen, vielleicht kommt sie bei uns ins Sortiment in den nächsten Jahren, wir beobachten die Pflanze noch, und schauen wie die Vermehrung am besten geht.
      Mit wachsendem Genuss...

      Daniel Rühlemann