Damiana

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte mir ja eine Damiana bei Euch bestellt. Leider ist diese ebenso wie die Yerba Buena nicht angegangen. ;( Vorsorgliche hatte ich nur die Erde ausgeschüttelt um die Wurzeln zu erhalten und dennoch ich an der Damiana kein einziges Blatt mehr dran und die kleinen Äste (Stengel) sind trocken, dass sie brechen.
      Die Yerba Buena ist gänzlich ein gegangen. Beide haben einen Platz mit Früh- und etwas Mitteagssonnen. :S

      Was habe ich falsch gemacht. :?:

      Ich möchte noch einige Pflanzen bestellen, sowie nachbestellen und dabei keine Fehler mehr machen. Es wird sonst eine teuere Angelegenheit.


      LG
      Petra
      Petra
      Wenn das Leben dir 1000 Gründe zum Weinen gibt, zeige ihm, daß es 1001 Gründe zum Lächeln gibt.
    • Damiana braucht sehr viel Sonne, viel guten Boden, und viel Wärme. Ich hoffe Sie haben diese Pflanze nicht draußen zu stehen?!? Wenn Damiana kein einziges Blatt mehr hat, ist da leider keine Hoffnung. Versuchenn Sie es doch mal mit der großblättrigen Damiana, die ist viel leichter zu halten!

      Bei Yerba Buena hat sich in unseren langjährigen Erfahrungen gezeigt, dass diese Pflanze einen sehr luftigen Standort braucht um zu gedeihen, was am ehesten draußen gegeben ist. Drinnen sollte man vorsichtiger mit Gießen sein, wir haben Pflanzen schon verloren durch sog. bodenbürtige Pilzkrankheiten verloren, aber das eben nur bei stehender Luft und zu viele Feuchte.
      Mit wachsendem Genuss...

      Daniel Rühlemann