wie halte ich meine katzen davon ab, mein kräuterbeet als katzenklo zu benutzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie halte ich meine katzen davon ab, mein kräuterbeet als katzenklo zu benutzen

      hallo.....wer kann mir helfen, das meine katzen mein kräuterbeet nicht als klo zu benutzen?? nicht falsch verstehen, ich liebe sie sehr :) !! doch sie machen dort immer hin und machen alles kaputt beim zugraben ;( ! was kann ich dazwischen pflanzen, das sie es lassen?? ich vermute, das es etwas geben muß, da sie komischerweise an der rabatte nie hinmachen! wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet, da ich die tage meine bestellung lossenden wollte... :thumbsup: ..vielen dank
    • Kann es sein, dass deine Rabatte dichter bepflanzt ist als das Kräuterbeet?
      katzen mögen es nämlich, wenn sie ihre Hinterlassenschaften etwas vergraben oder zumindest zuscharren können. Deshalb machen sie lieber auf ein trockenes Fleckchen Erde als auf dichten Bewuchs.
      Alle sagten, es geht nicht. Und dann kam einer, der wusste das nicht - und hats einfach gemacht!
    • ....ja, das könnte sein!!! an der rabatte ist auch bodendecker mit bei, damit alles schön grün ist! im kräuterbeet versuche ich immer alle kräuter etwas voneinander abzugrenzen, damit manche sich nicht zu sehr ausbreiten!! la, das wäre schon eine idee!! danke dir!!
    • Das gleiche Problem

      Hallo Mary,
      ich habe das gleiche Problem. Die Beete sind neu und dementsprechend noch viel Platz zum Scharren und
      "Verbuddeln". Bis das Beet dichter wird, hilft es, das Beet zu wässern. Angeblich haben die Italiener deswegen
      auch so viele Wasserflaschen im Beet stehen. Katzen wollen wohl "ihr Wasser" nicht verunreinigen. Ich habs
      mit großen Gläsern probiert: Sie scharrten direkt daneben. Allerdings steht der Flaschentest noch aus.
      An Tipps bekam ich: MIt Wasserpistole verjagen (wenn ich sie nur mal dabei erwischen würde....)
      Ultraschall (dann sind auch gleich Marder & Co davon - Vögeln macht es wohl nix aus)

      Aktuell gieße ich halt täglich, wenns nicht das Wetter für mich übernimmt..... Rühlemann hat doch
      sicher auch eine "Verpiss-Dich-Pflanze". Hat die jemand schon mal ausprobiert?
      Beste Grüße!
    • Ob täglich gießen so sinnvoll für die Pflanzen ist? :S - Außer, natürlich, es sind Sumpfpflanzen....... :whistling: :D ;)
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Katzen im Beet

      Hallo, ich hatte draussen in einem Beet an meiner Kiwi immer eine Katze die dort hinmachte und habe eine Verpiss Dich Pflanze dorthingestellt. 3 Tage hat das gewirkt, da musste ich lachen, denn das kleine Biest hat die Pflanze fast zugegraben. Na gut dachte ich, die mag sie nicht und habe 4 weitere dazugestellt. Das ist jetzt 4 Wochen her und seitdem ist Ruhe. Liebe Grüße
    • Die Verpiss-Dich-Pflanze hat bei uns nichts genutzt. DIe Wasserspritzpistole oder eine Handvoll Sand haen aber Wunder gewirkt.

      Bei der Wasserspritzpistole würde ich ruhig ein paar Euro ausgeben, so in die Richtung "Supersoaker".
      „Man braucht ja nicht gleich mit Steinen zu werfen, um die Welt zu verändern, eine Hand voll Blumensamen tut es mitunter auch.“ - (Christine Busta)
    • Meine hat draußen einen Sandberg den sie ganz interessant findet. Dort macht sie ihre Geschäfte. Im Beet hat sie das noch nie getan..... :rolleyes: 8) :D
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty