Baumwolle und Mondwinde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Baumwolle und Mondwinde

      Hallo zusammen,

      da ich leider keinen Garten habe, müssen meine Pflanzen mit der Fensterbank vorlieb nehmen :)

      Hier nun ein paar Bilder von der Baumwolle aus letztem Jahr...vielleicht kann ich so noch ein paar Leute motivieren, es auch mit einem so exotischen Vertreter mal zu probieren :)
      Leider sieht sie dieses Jahr nicht so gut aus. Sie neben 3 neuen Knospen nur relativ kleine Blätter entwickelt und es hängen kleine "Tropfen" an den Stielen. Vielleicht hat sie sich irgendwas eingefangen...mal schauen, was ich da machen kann.







      Da ich irgendwie ein Fan exotischer Pflanzen geworden bin (getreu dem Motto: je exotischer und ausgefallener, desto besser :-)), wollte ich es dieses Jahr mal mit einer Mondwinde probieren.


      Sie hat leider noch keine Blüten entwickelt, dafür wächst sie inzwischen waagerecht an der Decke weiter :D

      Liebe Grüße
      Seppl
    • Mit Baumwolle hatte ich nie Glück, die haben bei mir immer Spinnmilben bekommen und sind eingegangen.

      Mit Mondwinde habe ich auch schon liebäugelt, aber ich abe Katzen........... :S
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty