jiaogulan vermehrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jiaogulan vermehrung

      Hallo,

      vom saatgut ist eine (1) pflanze gekommen, ich weiss nicht, wieso die anderen samen nicht gekeimt haben. vermehrt sich diese eine pflanze von selbst oder benoetige ich 2 pflanzen (befruchtung)?

      gruesse

      pepe1
    • Ich habe Jiagolan sowohl aus Samen als auch durch 'Stecklinge vermehrt. Beides hat geklappt .Wieviel Prozent der Samen gekeimt haben weiss ich nicht mehr, ist schon 3 Jahre her.-

      Vielleicht besorgst Du Dir eine Pflanze auf dem Wochenmarkt und machst dann noch Ableger wenn Du mehr haben willst.-

      lg rosacanina
    • Hallo, danke fuer eure antworten.

      habe die einzige pflanze erstmal in einen riesigen topf gepflanzt (gefahr durch maulwurf, ameisen, hunde und katzen), und sie waechst enorm schnell!

      habe dann zwei absenker gemacht, und werde in ca. 1 monat mal nachschauen ob er wurzeln hat, aber ich denke schon.


      Pepe1
    • Ich habe meine Jiaogulan dieses Jahr erstmals über Kopfstecklinge vermehrt:
      Einfach Triebspitzen mit mindestens 4-5 Blättern abschneiden, die unteren 2 Blätter entfernen und den Trieb in ein Glas mit Wasser stellen. Nach einigen, wenigen Wochen (bei mir waren es, glaube ich, 2-3) haben die Triebe Wurzeln gebildet und können eingepflanzt werden.
      Eigentlich eine einfache und sichere Methode.
      Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal!! :rolleyes: