Zypressenkraut (Santolina) blüht vielleicht nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zypressenkraut (Santolina) blüht vielleicht nicht?

      Mein Tip:
      Schneidet es im Spätherbst oder zu Winterbeginn zurück, ruhig recht tief. Wenn man den Schnitt mal vergisst und zu spät vornimmt, kommt es im nächsten Jahr nicht zur Blüte.
      Die Abschnitte sind übrigens hervorragend als Winterschutz für frostempfindliche kleinere Stauden geeignet, viel besser als das üblicherweise empfohlene Tannengrün. Einfach um die Staude drapieren, dann einige außen herum in die Erde stecken, damit nichts weg fliegt!

    • ähm.... ein starker Rückschnitt sollte August bis September erfolgen... Wenn die Pflanze jetzt so tief wie du empfiehlst zurückschneidet, dann ist sie ein leichtes Opfer für Frostschäden.

      Finde es schade wenn hier so "Tipps" raus gehauen werden die weder Hand noch Fuß haben :thumbdown:
    • Im Allgemeinen hast Du sicher Recht damit, dass man einen tiefen Rückschnitt nicht so spät machen sollte. Im speziellen Fall spreche ich aber von meiner Santolina chamaecyparissus, die ich seit 25 Jahren so behandle, und ich habe noch nie eine Pflanze verloren, auch nicht in den kalten Wintern. (Ich denke, ich habe da keinen Tipp "raus gehauen", sondern eine langjährige Erfahrung weiter gegeben.)
      Der späte Rückschnitt hat den Vorteil, dass man sich den ganzen Herbst noch an dem üppigen Laub erfreuen kann. Wie tief man zurückschneidet, hängt natürlich davon ab, wie groß man den kleinen Strauch werden lassen möchte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hippophae ()

    • dann ist deine Pflanze anscheinend etwas besonderes - ich habe diese Pflanze auch schon Jahre im Garten und schneide sie wie es sich empfiehlt nach der Blüte. Deinen Glücksfall dann als allgemein gültig hinzustellen finde ich persönlich eben grenzwertig. Ich bin auch schon bei Rot über die Ampel gegangen und nicht überfahren worden - dies aber jetzt zu verallgemeinern fiele mir im Traum nicht ein.
      Grade Gartenanfänger halten sich evt. an deinen Tipp und erleben eine herbe Enttäuschung weil die Pflanze den Winter nicht übersteht.
      Gerne kannst du auch mal Gärtner fragen oder googeln ;)