Palqui überwintert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Palqui überwintert

      Es ist unfassbar! Jahrelang schleppte ich den Kübel mit meiner riesengroßen Palqui im Herbst vom Garten nach Hause um sie im Treppenhaus zu überwintern. Hab schön Ärger mit dem Vermieter bekommen und hab sie diesen Winter einfach draußen stehen lassen im Kübel. Diesen hab ich in einen kartoffelpflanzsack gesetzt und alles in Laub eingepackt. Vor 3 Wochen hab ich das Laub entfernt.
      Alles war erfroren. Als ich heut den Kübel leeren wollte und das Riesen Teil wegwerfen wollte, dachte ich, ich seh nicht richtig! Rings um den dicken Stamm kommen aus der Erde kleine neue Triebe. Ist die wirklich so unkaputtbar? Verträgt wirklich einiges an Frost denn bei uns ist es wirklich sehr kalt im Garten . Ich freu mich riesig! Nächsten Winter versuche ich es wieder so.
      Wenn man Engeln die Flügel klaut, fiegen sie auf einem Besen.