Zitronenquendel sieht schlimm aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitronenquendel sieht schlimm aus

      Hallo ihr lieben,
      unser Zitronenquendel (vor ein paar Wochen gekauft) ist mittlerweile verblüht und sieht nun so gut wie tot aus. Nun frage ich mich tatsächlich: muss das so sein oder geht er tatsächlich ein? Eigentlich bestand er von Anfang an quasi nur aus Blüten udn war wunderschön. Nun wo alle Blüten verblüht sind ist allerdings nicht mehr viel von ihm übrig. Dachte erst, jetzt beginnt vielleicht die Zeit in der er Blätter bildet, aber es scheint nicht wirklich was zu passieren. Am besten lässt sich das sicher auf dem Foto im Anhang erkennen.
      Viele Grüße, Jan
      Dateien
    • Du kannst versuchen ihn herunterzu schneiden, aber eigendlich sieht er eher tot aus..... :/
      Könnte es sein, das er zu naß gehalten wurde? Thymian/Quendel mag es eher trocken.
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Ok, zurück geschnitten habe ich ihn nun mal etwas. Da er zusammen mit ein paar anderen Sorten Thymian steht, die ich gleichzeitig eingepflanzt habe, glaub ich eigentlich nicht dass es an zuviel Wasser liegt. Gegossen hab ich tatsächlich auch nur anfangs immer etwas. Gegen den Regen hier in Bremen kann ich leider nix machen ;)
      Und wie gesagt, als er geblüht hat sah er prächtig aus. Nur bestand er von Anfang an eigentlich nur aus sehr vielen Blüten und so gut wie gar keinen Blättern. Nun wo er verblüht ist, ist halt nix übrig...mal abwarten...
    • Okay, wenn er mit anderen Quendel/Thymian zusammen steht, kann es nicht an einem zuviel an Wasser liegen. Aber dann habe ich leider auch keine Idee, was es sein könnte :/
      Vielleicht treibt er ja doch noch mal aus.
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty