Basilikum Spitzen "verkümmern"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Basilikum Spitzen "verkümmern"

      Hallo ihr Lieben,
      ich hab ein Problem mit meinem Basisilikum. Hab einen Topf im Supermarkt gekauft und vereinzelnd damit er besser wachsen kann.
      Das Funktionierte auch super, so sah die Pracht aus obwohl ich täglich so eine Schüssel für meine Schweinchen abgeerntet habe.






      Fast immer habe ich die großen Blätter abgezupft und die spitzen in ruhe gelassen. nur wenn sie ganz verschrumpelt und in sich gewachsen waren hab ich sie entfernt.
      Nun sehen fast alle spitzen so aus wie auf den Bildern und ich frag mich was ich falsch mache.
      Achja gedüngt hab ich heute zum ersten mal, wäre cool wenn mir da jemand nen guten Dünger empfehlen könnte :)



    • Basilikum erntet man eigendlich nicht blattweise, sondern man erntet die Triebspitzen. Das hat (normalerweise) zur Folge, das sich die Pflanze dadurch verzweigt, also nochmehr Triebe bildet, was ja auch erwünscht ist, da man ja ernten möchte ;)
      Außerdem unterbindet man so das unerwünschte blühen.
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Benutzer online 1

      1 Besucher