Chacruna Blätter werden braun

    • Chacruna Blätter werden braun

      Hey,
      meine Chacruna kam schon mit leicht braunen Blattspitzen bei mir an, dachte das gibt sich von selber wieder, leider wird es jetzt nach etwa einer Woche tendenziell eher mehr als weniger. Die Luftfeuchtigkeit hier ist relativ niedrig, die Temperatur ca. 18 Grad. Gieße zur Zeit täglich, die Erde sieht immer recht schnell wieder trocken aus. Zudem besprühe ich die Pflanze immer wenn ich dran denke mit fein zerstäubtem Wasser. Licht bekommt die Pflanze nur indirekt durch ein großes Ostfenster.
      Irgendwelche Tipps wie ich das Klima für die Pflanze verbessern kann? Reichen 17-18°C oder soll ich den Raum auf min. 20°C heizen? Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit erhöhen?

      Danke im Voraus und schöne Grüße
    • Hallo,

      Chacruna mag lieber wärmer als 18°C stehen.
      Braune Blattspitzen deuten auf zu trockene Luft hin. Sprühen ist eine Möglichkeit. Es gibt Kunden, die speziell für diese Art mit Folie ein kleines "Zelt" bauen um die Luftfeuchtigkeit hoch zu halten.
      Auch viele Pflanzen in einem Raum erhöhen die relative Luftfeuchtigkeit.
      Beim Lichtbedarf ist Chacruna recht genügsam.

      Schöne Herbstzeit!
      Tobias Breuckmann
    • Benutzer online 2

      2 Besucher