Lavendula angustifolia überwintern

    • Lavendula angustifolia überwintern

      Hallo,
      Ich ziehe seit ca Februar 2017 Pflänzchen aus den Samen des echten Lavendel (LAV01X).
      Über den Sommer haben sie sich gut gemacht, und seit einigen Wochen stehen sie jetzt im Keller am Fenster. Ich hatte ca. 20 Jungpflänzchen, und nun geht mir eine nach der anderen ein Was mache ich falsch? Wie und wo überwintere ich meine Pflänzchen richtig?
      Danke im Voraus und liebe Grüße!
    • Hallo,

      Lavendel sollte in der lichtarmen Jahreszeit so hell wie möglich und dabei kühl bis kalt und luftig stehen. Die Jungpflanzen müssen nicht draussen stehen, sollten aber besser bei 0 bis 5°C als bei 12 bis 16°C gehalten werden. Das bedeutet: so lange es nicht stark friert, ist es vermutlich besser sie im Freien zu lassen.

      Wichtig ist, dass die Pflanzen nicht zu nassen Boden haben.

      Viel Erfolg und eine schöne Winterzeit!
      Tobias Breuckmann