Estragon trocknen

    • Estragon trocknen

      Hallo zusammen,

      gerade kam der neue Rühlemanns Katalog an und ich musste sofort darin schmöckern. Wie immer herrlich und ich muss mich beherrschen nur soviel auf die Bestellliste zu schreiben wie auch in den Garten passt ;)
      Beim Estragon steht wie schon die letzten Jahre dabei, er sei nicht zu trocknen. Dem muss ich heftig widersprechen. Estragon lässt sich sehr gut trocknen. Es ist jetzt im Winter meine Lieblingszugabe zu Pfefferminztee. Man muss nur beachten, dass man die Blätter vor dem trocknen von den Stielen entfernt und alleine trocknet. Am Ast getrocknet verschwindet das komplette Aroma tatsächlich. Das Aroma ändert sich getrocknet etwas, wie bei vielen anderen Kräutern auch aber zu sagen er liese sich nicht trocknen stimmt in meinen Augen nicht.

      Viele Grüße

      Sven