Fraßspuren-finde keinen Täter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fraßspuren-finde keinen Täter

      Hallo liebes Team von Rühlemanns,

      mein Fruchtsalbei steht auf dem Balkon und in den Blätter finden sich nach und nach immer mehr und größere Fraßspuren, wie ich sei von Raupen kenne. Ich kann aber absolut keine Raupen finden. Ich hatte schon mal Raupenfraß an Rosen, das sah gleich aus, die Tiere waren hellgrün und schlecht zu finden. Die Löcher sind in der Mitte der Blätter, aber auch vom Rand her wird gefressen. Es sind schon halbe Blätter weg. An manchen Blättern habe ich kleine schwarze Punkte gefunden, aber das kann auch Erde sein, die Blätter sind ja klebrig, da bleibt alles dran hängen. Ansonsten konnte ich keine Fliegen, Larven o.ä. finde. Was kann das sein und wie kann ich den Fraß verhindern?

      Danke!!
    • Hallo,

      Raupen könnte sein, und ja, die müsste man eigentlich sehen und absammeln können.
      Schnecken als Täter sind zwar möglich, aber eher unwahrscheinlich.

      Wenn halbe Blätter fehlen, sind es vielleicht Vögel oder sogar Nager ... ?

      Einen schönen Kräutersommer!
      Tobias Breuckmann
    • Benutzer online 1

      1 Besucher