Fraßspuren an neuen Pflanzen bzw. Sommerflieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fraßspuren an neuen Pflanzen bzw. Sommerflieder

      Ich habe mich gestern spät abends auf die Suche nach den Tätern gemacht, die mir meine neuen Pflanzen z.T. ruinierten bzw. die Blätter des Sommerflieders durchlöcherten. Ich bin fündig geworden: Sobald ich die Pflanze anfasste, fielen Ohrwürmer herunter und waren sofort verschwunden. Da diese ja auch Nützlinge sind - sie fressen Blattläuse - habe ich nachgelesen. Sie sind Allesfresser und fressen auch Blätter an. Man kann sie nicht bekämpfen, da es gegen sie kein Mittel gibt. Ich habe die Pflanzen gestern Abend mit verdünnter Spülmittellösung eingestrichen und heute Morgen nochmal damit gesprüht. Das werde ich heute Abend wieder tun. Ob's hilft?
      Der Sommerflieder ist schon nicht mehr "schmackhaft" genug: Die Blätter sind zu hart inzwischen.