chinesische Ruhmesblume krank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • chinesische Ruhmesblume krank

      Hallo allerseits,

      meine chinesische Ruhmesblume ist seit ein, zwei Wochen krank. Die Blätter hängen schlaff herunter und sind braun-gelblich verfärbt (die Blattadern aber noch grün), fühlen sich pergamentartig an und an der Unterseite tummeln sich kleine rötliche Tierchen (mit dem Auge kaum zu erkennen). Zwischen den Blättern befinden sich Spinnweben.

      Ich habe leider nicht so den grünen Daumen und mir sind leider schon so einige Pflanzen eingegangen, aber ich fänds wirklich schön, wenn ich diese noch retten könnte....hat irgendwer einen Tipp womit ich es hier zu tun habe und wie ich damit am Besten umgehe?

      Ganz lieben Dank Philipp
      Dateien
    • Spinnmilben. Erscheinen bei zu trockener Luft.
      Du kannst die Pflanze regelmäßig besprühen, das mögen die Tierchen nicht, allerdings haben die bei deiner Pflanze, wenn alle Blätter so aussehen wie auf dem Foto, schon erschreckend erfolgreich gewütet :/ Bin mir nicht sicher, ob du die durchkriegst (sehe ja auch nicht das "Gesamtbild" der Pflanze ;) )
      Um die Pflanze zu unterstützen könntest du düngen. Allerdings düngt man normalerweise ab Herbst nicht mehr. Hier würde ich es aber machen wenn alle Blätter so aussehen wie auf dem Foto.
      Ich würde dann bis Ende des Monats wöchentlich düngen und dann ausschleichen, also im Oktober alle zwei Wochen und dann, wenn sie gut aussieht, das Düngen lassen.
      Wichtig ist aber zuerst, das du die Tierchen wegkriegst. Dazu stellst du die Pflanze am besten in die Badewanne und duschst sie von oben und unten (da sitzen die Tierchen bevorzugt) ab.
      Anschließend die nächsten Tage gut beobachten und ewentuell wieder abduschen.
      Zukünftig mit einem Sprüher die Pflanze 1 Mal am Tag einsprühen, damit die Luftfeuchtigkeit erhöht ist.
      Gerade wenn jetzt die Heizungszeit kommt, ist für manche Pflanzen die Umgebungsluft einfach zu trocken. Die Pflanze schwächelt dadurch und schon haben Schädlinge alle Chancen ;)
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Benutzer online 1

      1 Besucher