Katzengamander Steckling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Katzengamander Steckling

      Hallo,

      nachdem mein Katzengamander im Garten von den Nachbarskatzen komplett plattgewalzt und auseinandergepflückt wurde, habe ich einen Zweig retten können. Dieser steht jetzt seit knapp 5 Wochen im haus im Wasser und sieht heute so aus: Im Bereich, der im Wasser war sind kleine neue Blätter gewachsen.



      Nun ist mir der Katzengamander, den ich seit dem Herbst im Haus habe ja leider ertrunken - (leider hatte ich zu spät hier im Forum gelesen, dass der nicht so nass werden darf) - wie gehe ich jetzt mit meinem Steckling weiter vor? Wurzeln hat der (noch?) nicht, die Blättchen unten am Steckling sind aber definitiv neu! Lasse ich ihn einfach im Wasser stehen? Kann der dann Wurzeln bilden oder muss er jetzt in Erde gesteckt werden?

      lg
      funke

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von funke ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher