Blattläuse ohne Ende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blattläuse ohne Ende

      Mein Problem... ich habe im Garten eine Duftjasmin in die Gartenecke stehen, und jedes Jahr ärgere ich mich über die "milliarden" von Blattläusen da sich hier ansiedeln. Ich möchte den Strauch endlich ersetzen. Ich könnte mich vorstellen
      das ein Koreanischer Flieder, Herbst-Duftblüte oder Franklinie in Frage kommen. Sind sie genauso anfällig wie mein Duftjasmin? Gegen ein paar Blattläuse habe ich nicht (die tilgen schon unser Marienkäfern) Über andere Alternativen würde ich mich auch freuen.
      Der Platz ist aber begrenzt. Max. 2-2,5m Hoch.... und Umfang ca. 1 Meter.
      Mit freundlichen Grüssen JannikH
    • Neu

      Hallo,

      Herbst-Duftblüte ist recht hartlaubig und wird kaum von Blattläusen befallen, Flieder, wenn überhaupt, nur an den ganz frischen und weichen Austrieben. Franklinie braucht mit der zeit mehr Platz in der Höhe.
      Zwergflieder ist robust und wird nicht so hoch.

      Einen schönen Gartensommer!
      Tobias Breuckmann
    • Benutzer online 1

      1 Besucher