Meerfenchel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      meine Meerfenchel Pflanzen sollen draußen an der Hauswand im Blumenkasten überwintern. Er ist im Frühling gesät worden und ist ca. 5cm groß.

      Jetzt werden die Blätter aber gelb.
      Ist er zu feucht?
      Oder braucht er im Winter Dünger? (Habe ich bisher vernachlässigt. Wenn ja, was braucht ee genau.
    • Hallo,

      ja, wahrscheinlich hat ihr Meerfenchel "Hunger". Im Winter wächst er zwar kaum, aber Sie könnten ihn mit gewöhnlichem, flüssigem Blumendünger im Gießwasser erst einmal stabilisieren. Im Frühjahr würde ich dann einen festen Gartendünger z.B. organischen Volldünger, auf die Erde streuen.

      Eine schöne Winterzeit!
      Tobias Breuckmann
    • Benutzer online 1

      1 Besucher