Bestäuben per Pinsel ...Zwerg-Tamarillo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bestäuben per Pinsel ...Zwerg-Tamarillo

      Hallo,


      folgendes Problem habe ich, meine neue Zwerg-Tamarillo wächst und wächst, es macht Spaß das zu beobachten, leider hatte ich vergessen das diese Pflanze Insekten für die Bestäubung benötigt, (bin verwöhnt durch meine Chilis und Paprikas) . Die Zwerg-Tamarillo steht in einem Wintergarten, wo ich aber grundsätzlich bei diesem Wetter die Fensterfront komplett auf habe, aber Bestäüberinsekten sind nicht zu sehen, also wollte ich jetzt zum Pinsel greifen.

      1. Wie erkenne ich das mein Werken mit dem Pinsel erfolgreich war, die Zwerg-Tamarillo hat leider alle Blütenansätze abgeworfen, war zu spät dran. Aber die neuen Triebe sind schon sichtbar.

      2. Wenn das mit dem Pinsel nicht funktioniert, dachte ich ich stelle eine meiner Bergminzen mit in den Wintergarten, diese sind ein wahrer Magnet für Bienen und Co wenn diese Blühen.

      Was meint ihr dazu ?


      Vielen lieben Dank
      Dateien
    • Benutzer online 1

      1 Besucher