Japanische Blütenkresse Tief- oder Flachwurzler?

  • Ich habe schon vor sehr langer Zeit gefragt, ob die japanische Blütenkresse kurze oder lange Wurzeln ausbildet. Damals hatte ich noch zarte Triebe...jetzt ist die gewachsen - und ich habe sie in einem flachen Gefäß...irgendwie kommt das Wachstum nicht voran. Muss ich einen Topf nehmen, der lange Wurzeln aufnimmt?...Ich bin ratlos und hoffe, jetzt eine Antwort zu bekommen..Danke! LG

  • Hallo,
    vor allem kommt es beim Gefäß darauf an, das es gewechselt wird, wenn die Wurzeln die Erde ausfüllen. Sonst können sie nicht weiter wachsen und auch keine Nährstoffe mehr aufnehmen. Das neue Gefäß sollte den vorhandenen Wurzelballen aufnehmen und noch Platz für die neue Erde lassen.

    Eine schöne Kräutersaison wünscht
    Nina Meyer

    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.