Jiaogulan rollt die Blätter ein

  • Hallo,


    mein Jiaogulan wächst, die Blätter sind grün, aber er rollt sie stark nach innen ein. Ich kann keien Schädlicnge finden, habe es mit merh doer weniger Wasser versucht. Was kann das sein?


    Ich habe auch noch eine zweite Frage: mein Herbstflieder hat den letzten kalten Winter draußen im Kübel verbracht. Im Frühjahr hat er auf einer Seite ausgeschlagen , aber keine Blüten angesetzt. Der Rest blieb kahll, bildete dann Blütenansätze, die aber nicht aufbrachen. So steht er immer noch da. Die Blätter sind natürlich abgefallen. Kratze ich am Holz, ist es darunter grün. Was tun? Warten, runterschneiden?

  • Hallo,

    ein unregelmäßiger Wasserhaushalt äussert sich beim Jiaogulan mit dem Einrollen der Blätter. Meistens ist es ein zu nasser Stand. Die Erde sollte leicht feucht gehalten werden, überschüssiges Wasser sollte nach dem Gießen ablaufen können.
    Ein Rückschnitt ist nach der Blüte möglich. Vielleicht wäre ein Auspflanzen im Garten gut, um ihm mehr Platz zu geben. Ausgepflanzt macht ihm der Winter nicht so zu schaffen. Im Frühjahr mit Kompost oder einem Streudünger (z.B. Hornspäne) düngen.

    Eine schöne Kräutersaison wünscht
    Nina Meyer

    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.