Welche Insekten sind das?

  • Hallo in die Runde,

    bei mir auf dem Balkon werden seit kurzem verschiedene Kräuter von Insekten befallen, die ich nicht identifizieren kann.

    Die Insekten sind flugfähig, länglich, grün-braun mit helleren Punkten, sitzen auf der Blattoberseite von z.B. Pfefferminze, Oregano, Salbei und verursachen dort gelbe Verfärbungen auf den Blättern. Den armen Pflanzen geht's nicht gut damit...

    Wenn ich mit der Hand durch die Blätter streiche oder die Blätter schüttele, fliegen sie scharenweise auf und setzen sich kurze Zeit später wieder. Den Lavendel meiden sie bisher.

    Kann mir jemand sagen, was das für Tiere sind und wie ich die wieder los werde? Am besten so, dass die Pflanzen noch genießbar bleiben :)

  • Könnten Thripse sein.


    Blöd, das die Dinger an den Kräutern sitzen, die du essen willst, somit ist es blöd sie gefahrlos (für den Menschen) zu bekämpfen.


    Ich persönlich benutze grundsätzlich keine chemischen Insektenbekämpfungsmittel, sondern verdünne grüne Seife mit Wasser und spritze die Pflanze ab.

    Das würde ich mehrere Tage hintereinander machen und dann nach einer Woche nochmal, um ewentuell in der Zwischenzeit geschlüpfte Tiere zu erwischen.

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Hallo Wildflower,

    vielen Dank für Deine Antwort, grüne Seife gucke ich mir mal an, kenne ich bisher nicht.

    Thripse sind das garantiert nicht auf meinen Pflanzen, die kenne ich vom "Winterbefall" meiner Zimmerpflanzen, die sehen ganz anders aus und sind noch kleiner.

  • Dann hab ich leider keine Idee mehr - obwohl, ich habe gelesen, das es verschiedene Thrips-Arten gibt. Googel doch mal, vielleicht sind´ja doch welche;)


    Grüne Seife bekommst du im Drogeriemarkt bei den Putzmitteln.

    Ist ein umweltfreundliches Putzmittel.

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Könnte auch sein

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Hallo Wolfgang,

    Volltreffer... "Zikaden" war das richtige Stichwort - es sind Blattzikaden, das habe ich jetzt mit ein bisschen Suche heraus gefunden.

    Vielen Dank dafür, jetzt muss ich mal schauen, wie ich die wieder los werde.

    Zikaden hatte ich bis heute gedanklich eher im Mittelmeerraum verortet - die Tierchen, die halt den "Lärm" da machen :)

  • Ich denke, die kriegst du auch mit Grüner Seife los.

    Eine Woche lang jeden Tag damit einsprühen und dann nach einer Woche nochmal, um die, in der Zwischenzeit, aus den Eiern geschlüpften Tiere zu erwischen. - Jedenfalls würde ich so vorgehen.

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Hallo Wildflower,

    vielen Dank nochmals auch an Dich, ich werde es mal mit der Lösung mit grüner Seife austesten, ich habe das zwischenzeitlich mal gesucht, faktisch ist das ja Schmierseife. Na dann ab in den Drogeriemarkt...

  • :thumbsup:

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty