Blattläuse

  • Eine Invasion kleiner grüner Freunde bevölkert meine zarten Duftgeranienstecklinge, Frucht-, Pfirsich und sonstige Salbei's. Welche Möglichkeiten gibt es, sie wieder loszuwerden, machen Nützlinge in der Wohnung einen Sinn? Wenn ja, wo bekomme ich die her?


    Kräutergrüße,


    kerstin

  • Läuse sind bei der Überwinterung gerade der zartblättrigen Kräuter wie Salbei, Minzen oder Basilikum ein auch bei uns immerwiederkehrendes Problem.


    Wodurch entsteht der Lausbefall?


    Läuse werden vor allem von gestressten Pflanzen wie magisch angezogen. Sorgen Sie also in erster Linie dafür, daß die Pflanze sich beruhigt: also keine krassen Temperaturwechsel, kein eisiges Gießwasser, keine Über- und Unterdüngung. Nicht zu wenig Licht usw.


    Falls der Befall nicht 'lebensbedrohlich' ist empfehle ich abzuwarten bis die stärkere Frühjahrssonne die Blätter härter macht, und den gefräßigen Blattsaugern der Appetit vergeht.


    Wenn es schlimmer ist hilft als Sofortmaßnahme Abspühlen mit lauwarmem Wasser. Oder mit Schmierseifenlösung.


    Erst wenn auch das nix bringt sollte man an Pyrethrum-Produkte wie z.B. Spruzit denken, die aber auch für den Menschen nicht ungefährlich sind.


    Nützlinge in der Wohnung können Sie wohl einsetzen - nur leider im Winter sind sie nicht so richtig aktivm (Winterruhe); dann wenn wir sie wirklich brauchten



    [Dieser Beitrag wurde von Daniel Rühlemann am 13. Dezember 2000 editiert.]

    Mit wachsendem Genuss...


    Daniel Rühlemann