Duftperlagonien

  • Ich habe einige Duftperlagonien, wie kann ich sie am besten überwintern? Ich habe keinen wirklich kühlen Raum und auch keinen Keller.
    Im Augenblick stehen sie noch auf dem Balkon.

  • Duftpelargonien können generell im Gegensatz zu Balkongeranien warm, d.h. also im Zimmer oder Wintergarten überwintert werden.


    Achten sollten Sie darauf, daß besonders in der lichtarmen Zeit von November bis Februar nur sehr sparsam gegossen wird, und keine Nachdüngung erfolgt. Die Pflanzen vertragen es in dieser Zeit sogar besser, mal ganz auszutrocknen, als ein paar Tage zu nass zu stehen.


    Eine Ausnahme macht die Sorte 'Lemon Fancy'. Diese sehr beliebte Sorte mag es genau umgekehrt: Im Winter normal feucht und im Sommer trocken!


    Ein Rückschnitt sollte auch bei schlechtem Wuchs frühestens im März erfolgen.


    ------------------
    Ihr Kräutergärtner -
    Daniel Rühlemann

    Mit wachsendem Genuss...


    Daniel Rühlemann