Beiträge von Junge Linde

    Hi .... Schade das hier so wenig los ist,

    aber :

    Versuch doch mal ein Blatt oder eine Blüte.

    Erst daran riechen wie riecht es ? modrig, stechend....

    Dann ein Stück Blatt in den Mund legen. Achtung nicht runterschlucken!

    Was macht der Geschmack?

    Brennt es oder scharf? Entsteht da ein Begehren es runterschlucken zu wollen?


    Wenns scharf und bitter schmeckt ausspucken!


    Bedeutet: Ich hab nachgesehn was das sein könnte,

    komme auch nicht drauf. Irgendne Kulturpflanze eventuell.


    Man stirbt nicht sofort nach so nem Versuch.

    die Giftpflanzen schmecken alle sonderbar scharf und bitter

    bis auf einige Ausnahmen. Bei Notfall empfiehlt sich Aktivkohletabletten,

    gibts im Internet günstig aus Polen für Lau zu kaufen.

    Hab davon immer mind paar hundert Stück auf Vorrat.


    Viel Erfolg und Mut.

    LG

    Hi ... jo ....würde das auch so unterschreiben,

    bis auf - da gibts noch so ne Komponente m.M. nach und zwar - die Angst zb vor Ansteckung.

    Führt zu einer Übersäuerung des Körpers.... zb. ich geh ins Wartezimmer - alle Erkältet und denke "hoffentlich

    stecke ich mich nicht an" und zack....oder aber ich denke: "Ich bin gesund und muter und mir kann nichts passieren und

    zu dem wasch ich mir nicht mal die Hände nach betätigen des Handgriffs" und mir passiert rein gar nichts.

    -> dazu kommt noch ne Stressüberforderung der Psyche und des Körpers....oder überlegen wir mal.

    Wann bekamen wir denn einen Infekt? -> Wir rannten wie bekloppt im Hamsterrad tage lang dann meldete sich noch diese

    oder jede an und dann kam noch irgendwas unerwartetes - und dann ....krank.

    so ne Art - Stopp vom Körper. So seh ich das. Muss man nicht teilen.


    brauche nie irgendwelche Medikament nebenbei . Kollodiales Silber 50ppm oder CDL reicht im Ntrfall.

    Verwende ich auch bei Tieren . Nebenwirkungsfrei.


    PS: Hoffentlich flieg ich hier nicht raus - nach kurzer Zeit - mal sehen. Bin erst gekommen ;)


    Lieb Gruß

    Hi Ayira,


    ja - da gibts noch Meerträubel was hilft. Bei interesse solltest Du nach winterharten

    Sorten schauen, die bei uns den Winter überleben. Also weg gehts davon auch nicht,

    aber es erweitert die Bronchien ähnlich wie ein spray. Gabs früher frei zu kaufen mal, in der Apotheke.


    Ansonsten kann ich Dir diesen Balm hier untenstehend, empfehlen.

    Den gelben Wang Prom Balm aus Thailand. Wirkt wunder das sich bei Asthma unter die Nase und ober das Dekoltee schmieren.
    Hierbei Vorsicht bitte - das ziemlich stark dies Zeug. Dort nach den Inhaltstoffen mal rechergieren. Kampfer ist da auch drin mein ich.

    Vielleicht noch das eine oder andere Heilkraut was auch hier wächst.


    Na dann.... Das war mein erster Beitrag hier mal sehn. Grüße gehn allerseits raus :)

    yellow-balm-wang-prom.png