Nina Meyer Moderator

  • Mitglied seit 17. April 2008
Letzte Aktivität
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pflanze ist das? verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Es könnte der chinesische Gemüsebaum sein. Aber auch der Götterbaum und der Bienenbaum haben gefiederte Blätter. Eine schöne Kräutersaison wünscht Nina Meyer
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema japanisches Geißblatt - Standort - Bodenbeschaffenheit? verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Das japanische Geißblatt sollte an dem Standort auch zurecht kommen. Es ist eigentlich recht wüchsig. Diese Geißblattart wird medizinisch verwendet. Nicht einfach so zum essen. Eine schöne Kräutersaison wünscht Nina Meyer
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema momentane Lieferzeit? verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Zur Zeit liegen die Lieferzeiten bei ca. drei Wochen. Als winterharte Duftpflanze eignet sich: Zwergflieder, Geißblatt, französischer Jasmin und koreanische Abelie. Der Jasmin ist aber nur bis ca. -15°C frosthart. Beim Überwintern sind…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Cystus Pflanze verfasst.

    Beitrag
    Hallo! der Cystus reagiert sehr empfindlich auf einen unregelmäßigen Wasserhaushalt. Die Erde darf nicht ganz trocken sein, aber zuviel Wasser mag er auch nicht. Normalerweise treibt er aber wieder durch, wenn er jetzt erstmal anfängt mit wachsen.…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Lakritztagetes verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Sie sollte nicht zu nass stehen, aber auch nicht ganz austrocknen. Sie darf keinen Frost bekommen. Es sollte regelmäßig gedüngt werden. Eine schöne Kräutersaison wünscht Nina Meyer
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Samenbildung Mondwinde verfasst.

    Beitrag
    Hallo! da kann man leider nichts anderes machen, als das manuelle Bestäuben und abwarten. Schön das es schon einmal geklappt hat. Eine schöne Kräutersaison wünscht Nina Meyer
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Piri-Piri Pflanze und Damiana verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Ja, beide Pflanzen sind eine Herausforderung. Beide Pflanzen stehen gerne so warm und hell wie möglich. Zuviel Wasser kann meist sogar noch schädlicher sein, als zu wenig. Wenn die Wurzeln erstmal Schaden genommen haben, ist meist nichts mehr…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Aussaaterde von oben oder von unten feucht halten? verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Aussaaten mit einem Pumpflaschenzerstäuber zu gießen ist genau richtig. Dann bleiben sie gleichmäßig feucht. Manchmal muss man dann nur öffter mal nachschauen, weil sie schneller austrocknen. Die meisten Topfpflanzen vertragen es sehr gut,…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Pikieren verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Wir pikieren die meisten Pflanzen schon, wenn sich gerade die Keimblätter zeigen. Man kann dieses vorsichtig mit einem Holzstab (z.B. Schaschlikstab) tun. Bei ganz kleinen Pflanzen nehme ich auch gerne zwei Stäbe, einen zum Halten der Pflanze…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Palqui Pflanze verfasst.

    Beitrag
    Hallo! bei dem Schaum handelt es sich wohl um Schaumzikaden. In dem Schaum sitzt ein kleines Tierchen. Dieses kann man mit einem Tuch entfernen. Normalerweise sind sie nicht schädlich für die Pflanzen, vor allem da sie meist vereinzelt auftreten.…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Himalaya-Geißblatt verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Am besten einzeln in Töpfe pikieren. Es werden richtige Sträucher von ca. 1,50-2,00m. Das dauert aber einige Jahre. Die Pflanzen sollten erstmal kühl und hell überwintert werden. Auf jeden Fall frostfrei. Sie kann später im normalen…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Basilikum Tulsi verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Das Basilikum Tulsi mag es sehr warm zum Keimen, sogar noch mehr als andere Basilkum-Arten. Mindestens 20-25°C, gerne 30°C. Das Saatgut darf nicht mit Erde bedeckt werden (Lichtkeimer) und sollte gleichmäßig feucht, aber nicht nass gehalten…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Chystuspflanze verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Cystus mag auf jedenfall keine Staunässe und sollte nicht zu feucht stehen. Nur bei Sonne muss etwas mehr gegossen werden. Er kann jetzt schon langsam nach draußen gestellt werden. Da bekommt er dann auch mehr Licht. Die Tian Cha hat…
  • Nina Meyer -

    Hat eine Antwort im Thema Chacruna Blätter rollen sich.. verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Gerade die Wärme liebenden Pflanzen brauchen eine Weile bis sie sich eingewöhnt haben. Reklamieren geht nur schriftlich an: info@kraeuter-und-duftpflanzen.de. Eine schöne Kräutersaison wünscht Nina Meyer