Beiträge von mimicbs

    Danke für die Antwort. Wie lagere ich die Knollen denn am Besten ein? Mein Keller ist eher feucht, da habe ich Angst, dass sie erfrieren.


    Gruß mimicbs

    Ich hätte eine Frage zu meiner Yaconpflanze: ich habe im Internet gelesen, dass man Bacon nach dem ersten Frost erntet, bei Ihnen stand, wenn das Laub verwelkt ist und umfällt. Meine Pflanze sieht noch ganz gut aus und nun weiß ich nicht, wann ich sie ernten soll und welche Knolle gleich zum Essen ist und welche ich für das nächste Jahr einlagern soll.
    Vielen Dank.


    Gruß mimicbs

    Dateien

    • IMG_7973.JPG

      (121,78 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Das klingt ja sehr interessant.Da deine Aufkleber auf den Tüten nicht weiss aussehen, dachte ich es sind spezielle.
    Dürfte ich dich auch noch fragen, wo du die Tüten gekauft hast :!: :)
    Auf jeden Fall ist das eine tolle Idee, vor allem um Tee zu verschenken.


    Es stimmt schon, unsere Marmeladen sind immer eine Überraschung, aber leider weiss ich auch dann nicht was drinwar, wenn sie besonders gut geschmeckt haben und ich sie noch mal machen möchte.

    Hast du das design selbst gemacht oder waren das Vorlagen?
    Sind das normale Klebe Etiketten?
    für Marmeladen könnte ich auch mal was gebrauchen, denn wir wissen beim Essen nie, was in der Marmelade drin ist, weil ich es immer vergesse rauf zu schreiben ;)

    Um den leckeren Tee aus eurer Gärtnerei nachmachen zu können, kaufe ich jedes Jahr Peruanischen Sauerklee. Ich hatte gehofft, dass er genau wie der Brasilianische Sauerklee im Winter kühl und dunkel stehen kann und dann im Frühjahr neu austreibt. Das hat aber nie geklappt. Nun habe ich ihn in die Wohnung geholt. Leider hat es nur drei Wochen gedauert und er hat alle Blätter verloren. Kann ich da noch irgend etwas retten? Treibt er wieder aus, wenn ich ihn dünge oder ruhen lasse?


    Gruß mimicbs

    Leider ist meine MUrdaniapflanze innerhalb weniger Tage komplett schwarz geworden und alle Blätter sind abgefallen. Solange sie draußen stand war alles gut, aber der Umzug in die Wohnung ist ihr nicht bekommen.

    Das sieht ja toll aus, die Beutelchen genau wie die großen Tüten. Hast Du sie auch selber beschriftet, also diese Aufkleber ausgedruckt?


    Ich trinke auch sehr gerne Tee. Alles was es so an Kräutern gibt. Gerne trinke ich Basilikum mit Blattkardamom, Anisysop, Limettenagastache, Toronjil Morado, Kamille, Fenchel, Pfefferminze, Jiagoulan, Cystus. Am liebsten frisch aus dem Beet, im Winter aber auch getrocknet.


    Gruß mimicbs

    Ich habe im Frühjahr viele Samen ausgesät. Leider habe ich nicht bei allen am Ende noch lesen können, was es ist. Vielleicht kennt ja jemand von euch diese Pflanze.
    Das erste Bild ist ohne Blüten und so sah sie dann mit Blüten aus (siehe zweites Bild
    Danke!
    Gruß mimicbs

    Dateien

    • IMG_6798.JPG

      (112,81 kB, 75 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7616.JPG

      (136,05 kB, 74 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_7618.JPG

      (127,29 kB, 73 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo, ich habe indischen, arabischen und französischen Jasmin. Zwei davon blühen massig in diesem Jahr, aber der arabische überhaupt nicht. Habe ich da etwas falsch gemacht? er hat sonst immer geblüht, aber ich hatte ihn im Frühjahr verschnitten, weil er so lange Triebe hatte. Kann das der Grund sein?


    Gruß mimicbs

    Oh, das erste Bild ist mein Kafirlimette, die viele gelbe Blätter bekommt. Was mache ich da falsch? Sie steht im Bad und ich gieße sie regelmäßig, aber nicht täglich.
    Und nun noch das Bild von MUrdania:

    Dateien

    • IMG_6589.JPG

      (121,36 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo, ich habe mal wieder ein Problem:


    1. Meine Murdania- Pflanze hatte ich lange draußen stehen und das schien ihr auch sehr gut zu bekommen. Nun habe ich sie in die Wohnung geholt und plötzlich sieht sie ganz furchtbar aus. Die Blätter werden grau und schrumplig. Hoffe, man kann es auf dem Bild erkennen. Was kann ich tun?


    2.Mein Jasmin hat sehr lange Triebe. Kann ich die jetzt im Herbst kürzen und treibt er dann im Frühjahr buschiger aus?


    Vielen Dank
    Viele Grüße mimicbs

    Dateien

    • IMG_6590.JPG

      (120,4 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6261.JPG

      (55,82 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo, ich wollte mal frsfen, ab wann es sinnvoll ist, diese Pflanzen aus dem Kübel ins Beet zu setzen.Muss ich warten bis der Herbst kommt oder geht das auch jetzt schon?


    Vielen Dank und herzliche Grüße
    mimicbs

    Aus samen habe Jiaogulan noch nicht vrermehrt.Bei mir im Beet breitet sich die Pflanze eher wie Pfefferminze aus.Wenn ich ein Stück ausgraben ist auch eine Wurzel mit dran und so habe ich eine neue Pflanze.
    Gruß mimicbs

    Hallo, ich habe mal Fragen zu dieser Pflanze:
    Wie oft muss sie gedüngt werden? Kann ich sie auch in einem großen Topf ziehen.Hat jede Pflanze im Herbst eine Knolle zur Vermehrung und mehrere zum Verzehr?
    Sollte sie eher sonnig stehen oder geht auch schattig?


    Danke! Gruß mimicbs