Beiträge von Mevsim

    Aber schon unternehmungslustig. Ich mag Urlaub, Zelten, Spieleabende....

    Aus dem Ausgeh und Tanz alter bin ich raus.

    Ich hasse Telefonieren und bin auch für feste und regelmäßige Freundschaften, wie wöchentliche Pflege ungeeignet, fühle mich schnell eingeengt und kontrolliert.

    Da wir alle so sind passt es.

    Ich hab mich noch nie mit jemandem aus dem Internet getroffen. Habe immer die gleichen Leute um mich, die kenn ich auch ewig lang. Ich bin weder schüchtern, noch Ungesellig, aber Kennenlernfaul(?)

    Ich finde es anstrengend

    Jetzt musste ich auch darüber nachdenken. Weiß du ich denke, es ist meine eigene Erfahrungen, meine Einstellung. ich würde niemals eingeschnappt sein, wegen einem Versprechen, weil es meistens Gründe hat, warum ein Mensch es nicht einhalten kann. Für mich wäre es kein Grund, eine Freundschaft zu beenden, wenn der Mensch doch viel mehr zugeben hat.

    Das mit dem Weihnachtsbaum war sowieso kein Versprechen, es war eine freiwilliges, ich mach ein Foto gewesen, ohne das ich darauf ein Anspruch habe.

    Bei wichtigen Sachen hängen gelassen zu werden, ist nicht fein, aber man hat eben keinen Anspruch. Aber ist mir schon so häufig passiert, aber ein Bild vom Weihnachtsbaum gehört nicht dazu.😃

    Komplex, du hast mich ins schwitzen gebracht, ist schwer zu erklären.

    Ich hab mich vorher informiert, in der Gärtnerei haben sie gesagt, das die Rainfarn mögen. Da ja unser Rainfarn, auch häufig befallen war, wird es schon stimmen.

    Ich weiß nicht mehr die Art Bestimmung, aber ich hatte eine bestimmte sorte, die in Rudel bei uns waren, es scheint eine zu sein, die im Naturschutzgebiet, auf den Rainfarn sitzt. Ich habe nur geschrieben, wie ich es mache

    Jiaogulan wurde bei mir nicht angeknabbert, aber der Aztekische Süßkraut, den haben sie auch gern gehabt.

    Aber ja sind mega gefräßig, eine einzige reicht dafür aus.

    Bei mir war es Dill, Rucola, Gewürzfenchel.....die waren in 24 stunden abgefressen, bevor wir ernten konnten und das im 1.stockwerk.

    Wo eine ist, gibt es meistens noch mehrere fette zufriedene Raupen. Ich setzte sie meistens bei uns im Naturschutzgebiet aus, auf den Rainfarn.

    Etwas gestresst gewesen, aber langsam kommt die ruhe und hoffentlich hält es eine Weile. Unser Balkon hat sich mittlerweile der Jahreszeit sich angepasst

    IMG-20211127-WA0026_autoscaled.jpg

    Die Zauberglöckchen und Gänseblümchen tragen immer noch ein paar Blüten, daher bleiben sie noch

    IMG-20211127-WA0014_autoscaled.jpg

    Haben einen Nähtag eingelegt

    Die Tradescantia Zebrinas sehen mittlerweile nicht mehr so lebendig aus, aber sie bleiben noch. Stecklinge sind schon bewurzelt. IMG-20211122-WA0055_autoscaled.jpg

    Die alten stehen in voller Blüte💚

    20211204_132449_autoscaled.jpg

    Überall stecklinge, mal schauen was so alles klappt oder nicht.

    Entweder sind das alle die gleiche Person oder sie arbeiten gemeinsam. Ist mir einfach zu viel Zufall, zu viel Gesuche und zu viel Bitcoin, Links und co.....gleicher Aufbau der Texte....

    Ich suche... ich hab letztens.... schaut mal...Ich brauche....kann mir jemand helfen...Ich empfehle...

    1.Reisen💚 Leider ist die Reisezeit sehr kurz, wegen Corona.

    2.Pflanzen💚


    3. Zur Zeit Schlafen, nach meiner 12 stunden schicht und hoffen das die Welle wieder abflaut

    Junge Linde

    wenn du deinen Weihnachtsbaum geschmückt hast, würde ich es gerne sehen, ich finde sowas imner schön. Du lebst sehr natur verbunden.🙃

    Ich liebe die Weihnachtszeit, aber nicht den Trubel drum herum.

    Dieses Jahr sollen der Schmuck/Kugeln eine andere Farbe werden. Noch nicht entschieden, da die demokratische Abstimmung ohne Mehrheit scheitert, einer von uns muss nachgeben, sonst bleibt es rot 😅

    Bilder sind vom letzten Wochenende, langsam lichtet sich der Balkon. Die Gurke ist von uns gegangen. 18 Gurken hat sie uns gegeben. Die Inka hält die Stellung.

    IMG-20211010-WA0007_autoscaled.jpg


    IMG-20211010-WA0006_autoscaled.jpg


    IMG-20211010-WA0008_autoscaled.jpg

    Trotzdem blühen sie noch, hat mich überrascht.

    IMG-20211010-WA0002_autoscaled.jpg

    Doe Erdbeeren versuchen es auch. Sind aber nicht mehr süß, auch wenn sie dunkelrot sind.

    IMG-20211010-WA0011_autoscaled.jpg

    wir probieren es jetzt mit Feldsalat.


    Wünsche euch ein paar Sonnige Tage.🍁🍃🍂🌞

    Junge Linde

    Die Zierpaprikas soll man nur im ersten Jahr nicht essen, wegen pestizide.

    Wenn man die dann in Gemüseerde packt und organisch oder flüssigen bio dünger nutzt, dann ja. Das kannst du googeln. Hab nur eine, die ich letztes Jahr geschenk bekommen hatte und hab es ausprobiert, bevor ich sie wegschmeiße. Geschmacklich fand ich sie normal.


    Ich nehme auch hin und wieder D3+K2 tropfen. Mein problem ist die regelmäßigkeit.


    Ich fand den letzten Winter so dunkel, das fand ich auch nicht normal. Ich hoffe, das es diesen Winter, etwas besser ist. Seit Anfang August gab es mehr bewölkte Tage, als mit Sonne.

    Ich kenne mich mit Gewächshäusern nicht aus, dachte aber die erst Anschaffung, so eines Glaskastens ist teuer, aber danach reguliert es sich?

    Wir haben Feldsalat gesäet, vielleicht kommen noch Radieschen dazu.