Bienenpflanzen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bienenpflanzen....

      Guten Tag,
      ich habe mit folgenden Pflanzen den grössten Erfolg bei den Bienenpflanzen in meinen Balkonkistchen gehabt, das wäre die Koreanische Minze, die Bartblume u. den Blumen Oregano gehabt oder immer noch im Moment, nun gilt es langsam zu überlegen was ich Ende Oktober tun muss für die Überwinterung, also ob ein teilweise Rückschnitt gemacht werden muss, ich hoffe natürlich dass diese Pflanzen den Winter überleben werden, klar wenn frostfrei muss auch im Winter gegossen werden, ich hoffe Sie können mir dazu ein paar Tips geben, Danke!
      Froh wäre ich auch noch für nächstes Jahr das ich auch wieder voll den Bienen u. Hummeln widmen werde, wenn Sie mir dazu noch ein paar Pflanzen für die Balkonkistchchen angeben könnten, mit denen ich einen ähnlichen Erfolg bei den Insekten erreichen kann.
      Mit freundlichen Grüssen U.E.
    • Hallo,

      vom Blumen-Oregano können die Blütenstände/Früchte jetzt abgeschnitten und damit zur Verwendung geerntet werden.
      Die Koreanische Minze wird im Winter einziehen. Die trockenen Triebe können im Frühjahr abgeschnitten werden.
      Die Bartblume muss nicht geschnitten werden. Nur wenn sie zu groß ist oder mehr verzweigen soll, können zum Ende des Winters die Triebe eingekürzt werden.
      Besonders vor Frostperioden ist es wichtig, dass die Pflanzen auch im Winter gut gewässert werden.

      Hier finden SIe noch ein paar Ideen für die nächste Insektensaison:

      kraeuter-und-duftpflanzen.de/v…bienen-und-hummelpflanzen


      Viel Freude im (Balkon-) Garten!
      Tobias Breuckmann