Ziergras mit spiralförmigen Halmen

  • Hallo, ich habe im Frühjahr ein Ziergras gekauft, wovon ich nicht weiß, was es ist. Das Gras sieht eigentlich aus wie Schnittlauch, ohne Blüten, aber mit gewellten oder leicht spiralförmigen Halmen. Es ist ungefähr 40 - 50 cm hoch. Was ist das? :)

  • Danke für den link
    ABER was ist das für ein Gärtnerlexikon
    das GIRSCH Unkraut nennt !!!
    Eine Pflanze die vor Vitaminen und Spurenelementen nur so strotzt
    und zudem noch klasse schmeckt !


    muß man nicht verstehen !!!

  • Ich habe mir die Seite gar nicht durchgelesen =O


    Nee, nee, Giersch kann zwar tatsächlich nerven, aber ich habe seine Vorteile kennengelernt und möchte ihn nicht wirklich missen.

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Genau das ist es ja beim Giersch nicht. Da kannst du ziehen soviel wie du willst, das wächst nach wenn nur ein winziges Stück Wurzel in der Erde bleibt.
    Mein Vater hat jahrzehntelang mit dem Giersch gekämpft und ich auch, bevor ich wußte wie wertvoll er ist. Den einen Sommer habe ich dann das "Gierschbeet" wirklich umgegraben und soviele Wurzeln wie möglich rausgerissen. Natürlich habe ich nicht alle erwischt, aber ich hatte den Giersch soweit geschwächt, das ich, als ich welchen brauchte, nicht mehr genug im Garten hatte......er war in der Zwischenzeit zum Nachbarn geflüchtet, wo ich ihn jetzt immer wieder mal klaue, indem ich durch den Zaun greife.
    "Dummerweise" habe ich der Nachbarin von den Heilwirkungen erzählt und nun verwendet sie ihn selber....... :D;(

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Mit Gisch und jungen Brennesseln beides roh
    mach ich jedes Jahr eine 3 Wo Kur .... macht fit !!!
    Und hilft den Winter Mist abzubauen !!!

  • An Brennnesseln traue ich mich irgendwie noch nicht rann

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Warum das Brennesseln entschlacken, dass ist seehr gesund !
    Beste Zeit ist natürlich Frühjahr die kleinen Blättchen von 3-4cm
    Ich futter die mit Essig und Öl und etwas Liebstöckel


    versuchs mal ist ober gesund und schmeckt gut

  • Ja, vielleicht traue ich mich ja im nächsten Frühling. ;)

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Wenns gar nicht geht, wie bei meiner Frau
    Gaanz kurz in heißem guten Öl angeschwenkt,
    dass zerstört das was so kratzt bei den Brennessel.
    Danach kaltes Gurkenwasser drüber ...fertig ! (Öl ist ja bereits drin)


    Ob Wirkstoffe dabei zerstört werden.... ich glaube etwas schon !

  • Wenn man Brennnessel trcoknet, brennen sie nicht mehr.... ;)

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Wenn man Brennnessel trcoknet, brennen sie nicht mehr.... ;)

    .... du denkst doch nicht, dass Brennessel roh gefuttert im Mund brennen ?


    Ich hab auch noch nie gehört , dass jemand seinen Salat trocknet ...lol (war ein spaß)

  • Wie war das nochmal, man muß die Blätter kutz überbrühen, oder? Und auch angetrocknet beennen sie, galube ich, nicht mehr.


    Ach, weißt du, ich habe als Kind einfach zu oft Kontakt mit Brennnesseln gehabt und bin da sehr mißtrauisch.
    Und von einem Hund aus dem Gleichgewicht gebracht und dann in den Brennnesseln zu liegen, ist auch nicht wirklich angenehm.
    Soll aber gegen Rheuma helfen.... :thumbsup: Muß stimmen - ich habe kein Rheuma :rolleyes:

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Komm so schlimm ist das nicht es brennt kurz vergeht aber wieder
    und beim essen brennt gar nichts mehr ... auch roh gegessen.
    Ich zieh keine Handschuhe beim Pflücken an.
    Mit Schere und Schüssel bewaffnet scheide ich ein paar Stiele
    und zupfe dann die schönsten Blätter ab. Salz Pfeffer Essig Öl ...fertig
    (oder Gurkenwasser statt Essig)

  • So schlimm ist das nicht?! Bist du in die Brennnessel gefallen, oder ich?! :evil:
    Natürlich habe ich nicht gekratzt, weiß ja, das das dadurch nicht beser wird, aber alleine schon beim gehen bewegt man sich ja nun mal zwangsweise und die Haut ist merkwürdig prickelig taub.
    Klar ist das auch bald wieder weg, aber ich empfinde es schon als sehr unangenehm :thumbdown:

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Ich muß da nicht rein fallen, ich lauf da auch mal mit kurzen Hosen durch.


    Wie neulich... ich geh mit den Kidys Nachts Wildscheine gucken...
    auf dem Rückweg sucht mein kurzer den Weg aus.... Stockfinster
    >10 Meter mit kurzen Hosen durch die Brennesseln.... erst meine Tochter getragen,
    dann den kurzen.... beim Vadder hats dann 2 Std gejuckt
    Umweg hätte 30 min gedauert....

  • Na, wenn es dir nichts ausmacht..... :D

    "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

  • Es ist nicht angenehm und es gibt für 20 min Quaddeln... kratzt man nicht ist es auch schnell vorbei.
    An den Beinen geht es , am Rest vom Körper Bauch oder Rücken ist es bestimmt sehr viel unangenehmer