Wie gute Balkon-/Kübelpflanzenerde erkennen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie gute Balkon-/Kübelpflanzenerde erkennen?

      Bei Erde für balkon- und Kübelpflanzen bin ich schon oft reingefallen, weil die Erde schnell austrocknet und im Topf schrupmft. Grad bei Kübelpflanzen, die ich nicht alle Jahre wieder umtopfen möchte, ist das doof.

      Welche Erde nehmt ihr?
      Alle sagten, es geht nicht. Und dann kam einer, der wusste das nicht - und hats einfach gemacht!
    • Hi,
      ich schau beim kauf der blumenerde schon auf gute qualität, am liebsten kaufe ich die von c***o. zusätzlich mische ich noch ein bisschen lavagranulat und perlite dazu damit sie schön locker bleibt. gegen das schnelle austrocknen der erde empfehle ich dir nach dem giessen oberflächlich aufzurauhen damit die kapilarwirkung unterbrochen wird.

      lg xo
    • "NeudoHum" von Neudorff
      - sehr empfehleswert!
      super feuchtigkeitsbindend
      &
      torfFREI!!

      letzteres war für mich DER Grund, diese Erde zu probieren.
      lasst den Torf im Moor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      macht Werbung für zB NeudoHum ( andere TorfFreie) & für die UmWelt.

      zB ich
      hab rumtelefoniert & einen Laden gesucht & gefunden,
      der mir & meinen Nachbarn diese Erde beschafft;
      nach einer Woche kam der Anruf, ich könne die Erde abholen.
      nachahmenswert?
      :)

      übrigens:
      laut KatalogKleingedrucktem
      verwendet die Gärtnerei Rühlemann
      nur torfFREie Erde!
      ein weiterer exzellenter Grund,
      da zu bestellen.

      NeudoHum torffreie Erden von Neudorff.
    • Da werde ich doch im nächsten jahr drauf zu kommen. Ich habe auch schon viele Sorten ausprobiert und fand viele echt schlecht. Da pflanzt man ein und will gießen. Was passiert_ die erde hebt sich und ein teil schwimmt auf dem wasser.Das kann es doch nicht sein.