Terrasse reinigen ohne Chemie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Terrasse reinigen ohne Chemie

      Moin,

      ich habe festgestellt, dass überall dort, wo auf der Terrasse mal für längere Zeit ein Topf gestanden hat, sich für lange Zeit kein Grünbelag mehr bildet. Das erscheint mir zunächst mal als eine schonende Möglichkeit eine Terrasse zu reinigen. Aber so viele Töpfe kann man ja gar nicht aufstellen ^^

      Könnte man stattdessen wohl Folie auslegen? Falls jemand Erfahrung damit hat, würde ich mich freuen, wenn er sie mit mir teilt.

      Hochdruckreiniger und chemische Mittel möchte ich nicht nutzen. Auf der Terrasse liegen rote Steine aus Zement.

      Sollte die Frage in diesem Forum fehl am Platze sein, so reicht ein dezenter Hinweis ;)


      Gruß
      Salvius