Der Weihnachts- Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Weihnachts- Thread

      Hi zusammen,

      ich denke wir sind uns einig, dass das Thema nicht früh genug begonnen werden kann. Ich möchte von euch mal wissen wie kreativ ihr im schenken, bzw. im Geschenke raussuchen seid.
      Mein Anfang sieht folgendermaßen aus: Für meine Frau gibt es ein neues Service, was sie sich aber auch schon länger wünscht (Arte Viva für Interesse), bei meinem Sohn sind es unter anderem Fußballkarten,
      Also ein Anfang ist wie gesagt da, aber es geht wohl noch kreativer. Lasst mal hören :D
    • Da kann ich nichts zu beisteuern, bei uns gibt es keine Weihnachtsgeschenke, das haben wir schon vor jahrzehnten (oh, so lange ist das schon her? =O ) abgeschafft.
      Mein Mann war immer der Ansicht, er schenkt lieber etwas wenn er etwas sieht was jemandem Freude machen könnte und nicht weil es einen bestimmten Anlaß gibt.
      Meine Tochter ist genauso drauf :D
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Du fährst ein Auto nur 3 Jahre?!!!!!! =O =O =O
      Wir haben nur gebrauchte gefahren, bis der TÜV uns schied. Und ich fand´s gut. Mal vom Geld abgesehen, wäre ich nie auf die Idee gekommen, einen neuen haben zu wollen, denn die alten Modelle gefielen mir in der Regel immer besser.
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Ein Q5
      schönes Auto ....
      Ich kauf meine Autos für länger und auch als Kapitalanalage.
      Da ich 30 Jahre Porsche auf Rennstrecken bewegt habe , steht ein 993 GT2 und ein 3,6 Turbo
      bei mir im der Halle. Aber das sind Standautos.
      Gefahren wird mit Scirocco R (Auto meiner Frau) oder mit einen Cayenne Turbo S (meiner)
      Aber die meiste Zeit fahren wir in Firmanwägen....
      Die min 5 Jahre abgeschriebnen werden ! (müssen)
    • Scirocco? Wird der überhaupt noch gebaut?
      Ich liebe Kombis. Für mich muß ein Auto im stande sein viel transportieren zu können und auch große Gegenstände. Dafür ist mir die Höschtgeschwindigkeit völlig schnuppe.
      Meine Leiblingsautos sind, u.a., alte Volvos, am liebsten als Kombi. Wir hatten einen 245er, leider aber nicht als Kombi. Den habe ich geliebt!

      Hmm....könnte es sein, das wir Off-Topic geraten?..... :whistling: :/
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Schon lange nicht mehr ...
      Eigentlich sollte es ein Model3 von Tesla werden
      nur von dem e Gedanken bin ich komplett weg.
      Dann hab ich einen R gesehen mit 20.000 km
      und wollte ihr haben.
      Dann nochmal zu Oettinger. Jetzt hat das Auto
      420 PS und fährt sich richtig gut !
      Wie geschrieben , dass Auto meiner Frau !
      Ich bin auch kein Freund von Mäusekino und viel Elektronik

      Aber es geht ja um Geschenke
      mal sehen was es dieses Jahr gibt .... eine neue Tasche ?
      oder lieber ne schöne Damenrolex
      Aber keine mit 25mm knapp 36 -40mm sollte Sie schon sein
      und am liebsten in Rose Gold
      Aber ich zahle auch kein NP entweder gut gebraucht mit Zertifikat.
      Nur z.Z ist es sehr schwer was gutes zu finden
      weil viele bleibende Werte zur Zeit kaufen !
    • Ja, bleibende Werte sind immer gut. Ein Geschenk, das man auch nach Jahrzehnten noch mag, ist das beste Geschenk. ;)
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Wildflower schrieb:

      Du fährst ein Auto nur 3 Jahre?!!!!!! =O =O =O
      Wir haben nur gebrauchte gefahren, bis der TÜV uns schied. Und ich fand´s gut. Mal vom Geld abgesehen, wäre ich nie auf die Idee gekommen, einen neuen haben zu wollen, denn die alten Modelle gefielen mir in der Regel immer besser.
      Ähhm--das ist der Neue Dienstwagen meiner Frau. Der ist nach 3 Jahren mit 250-300.000 Kilomter Fritte durch. Dann braucht Die nen Neuen, muss ja zuverlässig Mobil sein. Und da der auch Privat gefahren wird, gilt er als Weihnachtsgeschenk.

      ICH fahre nen 18 Jahre alten T4 als Dailydriver und nen 31 Jahre alten T3 als Hobbymobil.

      Ansosnsten gibts bei uns zu solchen "Feiertagen " ein paar lecker Futterchen auf den Tisch und sonst nix. Wir genießen unsere gemeinsame freie Zeit, welche wir normal da haben. Konsum um des "Feiertagkonsums" wegen haben wir vor 20 Jahren schon abgelegt. Wenn wir was Schönes sehen kaufen WIR es , wenn Wirs brauchén und DAS wird jedes Jahr weniger.
      Gruß
      Helmut

      Wenns Schmeckt, Satt macht und Gesund ist, kanns ruhig etwas mehr sein. :thumbsup:
    • Der Gedanke kam mir auch schon, besonders weil Cross sich nicht an dieser Unterhaltung beteiligt..... :/
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Viel wichtiger als Geschenke
      ist die Zeit die man in ruhe miteinander verbringen kann.
      Mein Sohn (25) kommt zu uns.
      Meine Eltern dürfen nicht mehr kommen, meine Mutter hat3x hinter einander Weihnachten versaut.
      Also sind wir 6 Personen.
      Mal schauen ob es wieder eine Gans von einem Bauernhof
      bei uns in der Region gibt !
      Knödel und Rotkraut
      und ein paar Leckereien die ich tagelang vorher vorbereite !
      Bethmännchen oder Pralinen ...
    • Ja, das ist ja auch schon eher die Bestimmung von Weihnachten, Zeit miteinander zu verbringen und was schönes essen.
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty