ES GEHT LOS!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rasenmäher!? :shock: Bei mir stehen die Krokus noch in voller Blüte - und dann müssen die erst noch die Blätter welken, bevor ich den Mäher überhaupt entstaube....
      Bei mir ist gestern Wermut und Eisenhut sowie drei Phloxe eingezogen,
      am Wochenende pflanze ich sie. Herr Nachbar hat mir Strohballen versprochen, ich möchte gerne Pilze züchten. Und die Tomatenbabies bekommen die ersten Laubblätter. Es gibt nun wirklich jeden Tag etwas neues hier.

      Ich bin am Überlegen, ob man den Gartenwasserhahn schon aufdrehen kann? Ich hab Angst, dass der dann wieder zufriert.

      Betula
    • Die Veilchen blühen!!!! :D - doch für meinen Salbei sehe ich irgendwie schwarz.... :(
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • :D hallo alle zusammen , auf 1300 m ist es auch schon soweit :D
      bei mir treiben herzgespann, baldrian, beifuß, ysop, salbei und estragon
      :D allerdings ist mein schnittlauch, rabarber und... noch unter 1 m schnee vergragen aber das wird auch noch :D
      wünsch allen einen schönen tag
    • Ich habe Scharbockskraut, Wiesenschaumkraut, Vogelmiere und Hohlen Lerchensp-orn entdeckt. Die Forsythien trauen sich heraus ebenso wie die Blätter des Schöllkrauts und die Schwarznessel (Ballota) blüht auch schon. In allen Vorgärten sieht man Scillas und Krokusse und die Blätter und Knospen der Botanischen Tulpen stehen dick im Saft. bald werden sie ihre Pracht zeigen! Und in einem Pflanzkübel vvor der Tür verströmten blaue Hyazinthen ihren betörenden Duft.
      Alle sagten, es geht nicht. Und dann kam einer, der wusste das nicht - und hats einfach gemacht!
    • Wiesenschumkraut? Das wächst auf unserer Sommerweide - hmmm, wenn ich das nächste Mal drann vorbei fahre, sollte ich mal eine Blick werfen......beim letzten Mal konnte ich es nicht, da mußte ich aufpassen nicht die 3 Laufenten zu überfahren, die auf der Straße rumliefen......Später habe ich sie auf der Winterweide in den "Everglades" wiedergesehen...... :roll:
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Hm, Krokusse sind hier bereits in der Endphase, Forsythien mitten im Geschehen... Derweilen gucken meine einjährigen (Mischung aus allem möglichen) zwischen den Beerensträuchern aus ihren Saatkörnern - hrrr, was freu ich mich auf die bunte Mischung :).

      Und überall inzwischen zeigen sich wenn nicht die ersten grünen Blätter so zumindest Knopsen... Hach, das ist toll :).
    • Ich habe gesehn, das in dem Kasten, wo die Ringelblumen immer blühen, irgendetwas gekeimt hat - doch nicht etwa schon RINGELBLUMEN?....
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Juhu - mein vor ca. 3 Jahren von der Sommerweide geklautes Buschwindröschen blüht!!!!!!! Ich habe schon gedacht, es ist verschwunden.....
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Ach ja - und der vor etlichen Jahren (wann war das noch mal...grübel,grübel...) ausgesäte Goldlack bekommt zum ersten Mal Knospen ! Endlich!!!! :D
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Ich liebe Gärten, wo es imer mal wieder was zu entdecken gibt, weil dort nicht jedes nichtselbstgesätes Kraut konsequent rausgerupft wird.
      Ich bin auf diese Art zum Beispiel zu einer Rose gekommen...... :D
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty
    • Nun ja, dieser Schwiegerelterngarten wäre auch nach dem Geschmack meiner ExSchwiegereltern. Und vermutlich wird der Garten des Hauses, aus dem ich ausgezogen bin, nun auch nach diesem "Vorbild" gestaltet. Bin froh dass ich mich damit nicht mehr auseinandersetzen muss. Hat alles seine Vor- und Nachteile.
      Nur eines noch: Die ganzen kleinen Kirschlorbeerleins, die sich dort selbständig gemacht hatten, habe ich meinerzeit noch zusammen mit der großen Hecke, der Eibe und dem SchxxxLebensbaum rqausgerissen und verhackstückt. Wie kann man sich nur freiwillig solche Friedhofspflanzen setzen! *schüttel*
      Alle sagten, es geht nicht. Und dann kam einer, der wusste das nicht - und hats einfach gemacht!
    • Ja, genau - eines Tages war sie da! :D Sie asetzte sich neben der Apotheker- und der Conditor-Rose. Nun wachesen sie alle drei ineinander. Die Vögel finden´s gut und im Winter kann ich sie vom Küchenfenster aus gut beobachten. Im Moment fressen die Grünfinken die harten Hagebutten. Im Sommer sammeln die Meisen die Blattläuse von den Blättern.

      Ich bin übrigends auch auf diese Weise zu einem weißen Sommerflieder gekommen......und zu Hopfen........Efeu........ :D
      "None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty